Über uns

Herzlich Willkommen!

Auf unseren Seiten informieren wir Sie rundum über den Arbeitsmarkt in unserem Agenturbezirk Oldenburg-Wilhelmshaven. Er umfasst die Städte Oldenburg, Delmenhorst und Wilhelmshaven sowie die Landkreise Ammerland, Friesland, Oldenburg und Wesermarsch.

Unser Auftrag:

Wir unterstützen Sie bei Ihrem Weg in Arbeit, in Aus- und Weiterbildung oder ins Studium.

Wir helfen Ihnen bei der Suche nach passenden Bewerbern für die freien Arbeits- und Ausbildungsstellen in Ihrem Betrieb.

Unser Verständnis:

Wir informieren, beraten, vermitteln und fördern Sie individuell – Ausbildungssuchende, Berufsrückkehrende, Arbeitslose, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Unternehmen.

Wir sind für Sie da: persönlich in unseren Dienststellen, in Schulen und Betrieben, außerdem telefonisch von Montag bis Freitag von 8.00 – 18.00 Uhr sowie Tag und Nacht mit unseren Onlineangeboten.

In unseren Teams in Oldenburg, Bad Zwischenahn, Brake, Delmenhorst, Jever, Nordenham, Varel, Wildeshausen und Wilhelmshaven unterstützen Sie rund 270 Beschäftigte.

Als Agentur für Arbeit arbeiten wir kooperativ mit allen Institutionen der Region zusammen, die sich ebenfalls mit den Themen Arbeit und Ausbildung beschäftigen.

Geschäftsführung

Vorsitzender der Geschäftsführung (VG):
Dr. Thorsten Müller

Geschäftsführer Operativ (GO):
Kristjan Messing

Geschäftsführer Interner Service (GIS):
Gerhard Döring

 

Aufgaben

Welche Aufgaben die Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven hat, ist im Sozialgesetzbuch, Drittes Buch, (kurz: SGBIII) geregelt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • informieren und beraten junge Leute zu Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten und zu Unterstützungsangeboten
  • beraten Frauen und Männer, die arbeitslos, von Arbeitslosigkeit bedroht sind oder nach einer Familienpause wieder ins Berufsleben einsteigen wollen und eine neue Stelle suchen. Wenn nötig, empfehlen sie eine Weiterbildung, bei gesundheitlichen Problemen auch eine Reha-Weiterbildung
  • informieren Arbeitgeber über Ausbildungs- und Arbeitsmarktentwicklungen, beraten sie zum Thema Weiterbildung für ihre Beschäftigten, nehmen freie Arbeits- und Ausbildungsstellen entgegen und vermitteln passende Kandidatinnen und Kandidaten
  • nehmen gemeinsam mit den Kundinnen und Kunde alle notwendigen Daten auf, berechnen Lohnersatzleistungen bei Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit oder Insolvenz und zahlen die Gelder aus
  • beraten zum Thema Chancengleichheit von Frauen und Männern im Arbeitsleben

Die Agentur für Arbeit finanziert und fördert die berufliche Aus - und Weiterbildung und die berufliche Rehabilitation von arbeitslosen Menschen.

 

 

Selbstverwaltung

Der Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven setzt sich aus jeweils vier Vertretern der Arbeitnehmer- und Arbeitgeberseite sowie der öffentlichen Hand zusammen. Sie sind das Aufsichts- und Beratungsorgan der Geschäftsführung der Agentur. Vor Ort werden Arbeitsmarktprogramm und Planungen mit der Agenturleitung abgestimmt. So können arbeitsmarktpolitische Maßnahmen und Initiativen zur Stärkung der Region vereinbart und wertvolle Beiträge zur Gestaltung der Arbeitsmärkte vor Ort geleistet werden.

 

Karriere bei der Bundesagentur für Arbeit

Die Bundesagentur für Arbeit gehört zu den großen Arbeitgebern in Deutschland und bietet vielfältige Möglichkeiten für einen Einstieg. Wir suchen kompetente und engagierte Bewerberinnen und Bewerber, die Interesse an einem Arbeitsumfeld haben, bei der stets die Arbeit mit und für Menschen im Mittelpunkt steht.

Wir bieten interessante Entwicklungsmöglichkeiten für Ihre berufliche Zukunft, egal ob Sie direkt bei uns einsteigen oder Ihren Einstieg über einen unserer praxisorientierten Ausbildungsplätze, hochwertigen Studienplätze oder über das Trainee-Programm für zukünftige Führungskräfte machen. Kommen Sie zu uns, wenn Sie Freude an der Arbeit mit Menschen haben und etwas bewegen wollen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann informieren Sie sich weiter auf unseren Karriere-Seiten oder lassen Sie sich vor Ort in Ihrer örtlichen Agentur für Arbeit beraten.

Ausbildung und Studium bei der Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven

Die Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven bildet in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven jährlich zum 01.09. beginnend Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen aus.

Sie schließen einen Ausbildungsvertrag mit der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven, absolvieren aber in der Agentur für Arbeit vor Ort in Oldenburg und den umliegenden Geschäftsstellen die praktischen Ausbildungsinhalte.

Während der Ausbildung besuchen Sie blockweise die Berufsschule in Oldenburg-Wechloy. Sofern ein tägliches Pendeln zwischen Wohnsitz und Berufsschule mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht möglich ist, helfen wir Ihnen gern bei der Suche nach einer Unterkunft am Berufsschulstandort.

Darüber hinaus werden jährlich zum 01.09. Studienplätze für die dualen Studiengänge 

angeboten.

Über unser Karriereportal erhalten Sie ausführliche Informationen zu Ausbildung und Studium bei der Bundesagentur für Arbeit.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das auf der Stellenausschreibung angezeigte Bewerbungsfeld. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.

Der Bewerbungs-Assistent hilft Ihnen bei der Erstellung der Bewerbung, bitte halten Sie folgende Unterlagen zum Hochladen digital bereit:

  • Kopie der letzten beiden Zeugnisse
  • Einverständnis der gesetzlichen Vertretung bei Minderjährigen 
  • Kopien von weiteren Zeugnissen
  • Zeugniskopien von Berufsausbildung(en) sowie einschlägigen Praktika
  • Gegebenenfalls Kopie des Schwerbehinderten-Ausweises oder Nachweis der Gleichstellung

Bewerben Sie sich bitte nur auf eine Stellenausschreibung, also nur bei einer Agentur für Arbeit. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Wenn Sie Fragen zu unseren Ausbildungs- und Studienplätzen haben, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Ihre Ansprechpartnerinnen sind:

Frau Silke Jakobs

Frau Maike Lüken

Veranstaltungen in der Region

Jobmessen, Initiativen, Workshops und weitere interessante Veranstaltungen in der Region