15.08.2019 | Presseinfo Nr. 57

Job-Busse in den Herbstferien

Ein Ferientag, zwei Betriebe, zwei potenzielle Arbeitgeber. So einfach lässt sich die Erfolgsformel der Job-Busse der JadeBay GmbH zusammenfassen, die Oberstufenschülerinnen und –schüler zu Betrieben in der Region bringen.

Zum fünften Mal geht es gezielt um Karriereperspektiven in der Heimat für junge Leute mit Hochschulreife. In Wilhelmshaven sowie den Landkreisen Friesland, Wesermarsch und Wittmund beteiligen sich Unternehmen und Institutionen.

„Die Job-Busse haben sich in der Region etabliert, sowohl bei den Jugendlichen als auch bei den Unternehmen", sagt Simone Busjahn, Fachkräfteberaterin bei der JadeBay. „Wir merken es an den Anfragen von Betrieben, die sich präsentieren wollen. Sie schätzen es, dass sie auf diesem Weg Kontakt zu interessierten jungen Leuten bekommen und die Praxis in ihrem Unternehmen zeigen können, dass sie Werkhallen, Labors, Pflegezimmer und Büros vorstellen und über den Arbeitsalltag berichten können. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist das sehr anschaulich."

Die fünfte Tour der Job-Busse umfasst viele wichtige Branchen der Region, darunter Logistik, Maritime Wirtschaft, Tourismus, Bundeswehr und erstmals auch die Grünen Berufe der Landwirtschaftskammer. Sie soll dazu anregen, in der Region eine betriebliche Ausbildung zu absolvieren oder ein (Duales) Studium aufzunehmen. Busjahn sagt: „Von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der ersten vier Staffeln haben einige nach der Bustour ein kurzes Praktikum absolviert. Manche haben sogar ein Jahrespraktikum im besuchten Betrieb vereinbart, um den Praxisanteil der Fachhochschulreife zu erfüllen." Ob daraus Ausbildungsverträge entstehen, müsse sich zeigen - die meisten Jugendlichen waren zum Zeitpunkt der Tour in den Klassen 10 oder 11.

Renate Böckenkröger, Berufs- und Studienberaterin der Agentur für Arbeit Wilhelmshaven, weiß aus ihren Beratungsgesprächen: „Wie breit die Unternehmenslandschaft in der Region aufgestellt ist, das ist jungen Leuten oft nicht bewusst. Wir haben hier etliche „hidden champions", die wegweisend in ihrer Branche sind. Gut 20 Prozent der Oberstufenschülerinnen und –schüler streben eine Berufsausbildung an. Viele interessieren sich auch für ein Duales Studium, um die Theorie gleich mit der Praxis zu verbinden."

Aus ihren Kontakten mit Unternehmen in der Region weiß sie: „Viele Betriebe fördern engagierte Nachwuchskräfte nach ihrer Ausbildung weiter, ermöglichen ihnen etwa ein berufsbegleitendes Studium." Im Gespräch mit Unternehmensvertretern erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Bus-Tour, welche Aufstiegschancen es gibt und wie vielfältig die Möglichkeiten zur Weiterentwicklung sind. Böckenkröger sagt: „Man muss nicht weg von zuhause, wenn man Karriere machen möchte, das funktioniert auch in unserer Region ganz ausgezeichnet."

Das Projekt Job-Bus:

Die Job-Busse fahren zwischen dem 7. und 17. Oktober an acht Tagen. Vertreten sind unter anderem Unternehmen aus den Branchen Industrie und Produktion, Bank-und Versicherungswesen sowie Luftfahrt. Jeweils zwei Unternehmen oder Institutionen pro Tag stehen auf dem Fahrplan. Eine Station bei einem Arbeitgeber dauert etwa zwei Stunden, die Rückkehr ist für den Spätnachmittag geplant. Für die Verpflegung während der Fahrten ist gesorgt.

Junge Leute, die an den kostenfreien Touren teilnehmen möchten, melden sich bis zum 24. September 2019 an unter jb.chancenregion-jadebay.de.

Sobald die Anmeldungen vorliegen, werden Haltepunkte für den Ein- und Ausstieg sowie Abfahrtszeiten festgelegt. Voraussichtliche Abfahrtsorte sind: Esens, Wittmund, Jever, Schortens, Varel, Wilhelmshaven, Nordenham und Brake. Rund eine Woche vor Tourbeginn erhalten die Angemeldeten per E-Mail Informationen über Abfahrtszeit und –ort und den Zeitpunkt, an dem sie voraussichtlich zurück sind.

Ziel des Projektes ist es, Fachkräfte für Unternehmen zu gewinnen, indem sich junge Menschen über ihre Karrierechancen in Wilhelmshaven oder den Landkreisen Friesland, Wesermarsch und Wittmund informieren. Das Projekt wird finanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) sowie der Gesellschafter der JadeBay GmbH Entwicklungsgesellschaft.

 

 

Veranstaltungen in der Region

Jobmessen, Initiativen, Workshops und weitere interessante Veranstaltungen in der Region

PresseMarketing der Arbeitsagentur Oldenburg-Wilhelmshaven