28.02.2020 | Presseinfo Nr. 11

Stellenmeldungen sind erste Frühlingsboten

- Arbeitslosigkeit sinkt im Februar
- Mehr Weiterbildungen und mehr Sprachkurse
- Arbeitgeber suchen Fachkräte

Die Arbeitslosigkeit sank im Februar um 1,6 Prozent. 24.202 Frauen und Männer waren im Bezirk der Arbeitsagentur Oldenburg-Wilhelmshaven arbeitslos gemeldet, das sind 391 oder 1,6 Prozent weniger als Ende Januar. Die Arbeitslosenzahl ist gegenüber dem Vorjahr um 390 Personen oder 1,6 Prozent niedriger.

Die Arbeitslosenquote, berechnet auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen, liegt im Februar bei 5,9 Prozent und damit 0,1 Prozentpunkt unter dem Wert des Vormonats wie auch des Vorjahres.

„Die Arbeitslosenzahl ist im Februar zurückgegangen", sagt Dr. Thorsten Müller, Leiter der Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven. „Das liegt auch daran, dass die Arbeitsverhältnisse noch stabiler sind als im Vorjahr - die Zahl der Menschen, die sich nach einem Arbeitsplatzverlust arbeitslos meldeten, war niedriger als vor einem Jahr. Außerdem haben mehr arbeitslos gemeldete Frauen und Männer einen Weiterbildungs- oder Sprachkurs begonnen und damit ihre Arbeitslosigkeit beendet."

Müller fügt hinzu: „Die Indikatoren sind im Februar positiv: Es gab weniger Kündigungen als im Vorjahr, und die Zahl der Stellenmeldungen ist wieder deutlich angestiegen. Viele Arbeitgeber haben ihre Stellen gemeldet, weil sie Arbeitskräfte für das Frühjahr suchen, so etwa in den Bauberufen. Es sind weiterhin vor allem Fachkräfte, die in den Unternehmen benötigt werden." Künftig könne das neue Fachkräfte-Einwanderungsgesetz eine Hilfestellung sein, um Fachleute aus dem Ausland anzuwerben. Die wichtigste Strategie bleibe jedoch aus Sicht der Arbeitsagentur, das Potenzial im Inland auszuschöpfen. Dazu gehöre insbesondere die Qualifizierung – von der Berufsausbildung für junge Leute wie auch für Lebenserfahrene, über Weiterbildung bis zur Umschulung.

Die vollständige Presseinformation finden Sie auf der rechten Seite.

PresseMarketing der Arbeitsagentur Oldenburg-Wilhelmshaven

Veranstaltungen in der Region

Jobmessen, Initiativen, Workshops und weitere interessante Veranstaltungen in der Region