29.10.2020 | Presseinfo Nr. 55

Der Arbeits- und Ausbildungsmarkt im Oktober 2020

- Viele Jüngere finden neue Stelle oder Ausbildungsplatz
- Erste Arbeitslos-Meldungen aus saisonalen Gründen
- Gut 31.000 Beschäftigte haben im Juni Kurzarbeit gemacht

Der Arbeitsmarkt zeigt im Oktober vor allem saisontypische Entwicklungen: „Auch im Corona-Jahr sinkt die Arbeitslosigkeit im Monat Oktober", sagt Dr. Thorsten Müller, Leiter der Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven. „Wir haben eine leichte Herbst-Belebung. Sie fällt etwas schwächer aus als in den Vorjahren." So sei die Zahl der Stellenmeldungen mit knapp 1.400 am unteren Rand. Darunter sind gut 130 aus dem Einzelhandel und über 220 aus dem Gesundheits- und Sozialwesen. Im Oktober meldeten sich die ersten Frauen und Männer in diesem Monat aus saisonaler Beschäftigung arbeitslos, so etwa aus den Grünen Berufen im Ammerland.

„Ein leichter Aufhol-Effekt ist bei den Einstellungen zu verzeichnen", erläutert Müller. „So liegt die Zahl der Arbeitslosen, die im Oktober eine neue Stelle angetreten haben, über dem Wert des Vorjahres." Zudem sei die Zahl junger Arbeitsloser deutlich zurückgegangen. Müller: „Ausbildungs- und Studienstart sowie neue Jobs sind die Gründe. Die Arbeitslosenquote der unter 25-jährigen ist deutlich gesunken und liegt mit aktuell 5,6 Prozent wieder spürbar unter der allgemeinen Quote."

Die Zahl der arbeitslos Gewordenen, die an einer Fortbildung oder einem Sprachkurs teilnehmen, ist im Oktober weiter gestiegen. „Viele Menschen, die sich arbeitslos melden müssen, haben sich schon Gedanken darüber gemacht, wie es für sie beruflich weitergehen kann und sind offen für Weiterbildung", sagt Dr. Thorsten Müller. „Wir unterstützen Weiterbildungswünsche und haben dabei immer das Potenzial der Kunden und die Möglichkeiten am Arbeitsmarkt im Auge."

Die vollständige Presseinformation finden Sie auf der rechten Seite.

PresseMarketing der Arbeitsagentur Oldenburg-Wilhelmshaven

Veranstaltungen in der Region

Jobmessen, Initiativen, Workshops und weitere interessante Veranstaltungen in der Region