17.03.2021 | Presseinfo Nr. 9

Jobcenter Oldenburg: Giss als Geschäftsführerin bestätigt

Carmen Giss (55) ist für weitere fünf Jahre zur Geschäftsführerin des Jobcenters Oldenburg bestellt worden. Die Träger des Jobcenters Oldenburg, die Stadt Oldenburg und die Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven, votierten einstimmig dafür, den Vertrag mit Giss um weitere fünf Jahre bis zum 31. März 2026 zu verlängern.

Carmen Giss ist seit dem 1. April 2016 Geschäftsführerin des Jobcenters Oldenburg. Die Juristin war zuvor in derselben Funktion neun Jahre lang im Jobcenter Friesland tätig.

Die 5 Jahre ihrer bisherigen Amtszeit in Oldenburg zeigen dabei eine erfolgreiche Bilanz: So reduzierte sich beispielsweise Anzahl der Bedarfsgemeinschaften, die die Leistung des Jobcenters benötigten um rund 600 Haushalte. Außerdem erreichten die Mitarbeiter des Jobcenters im Jahresdurchschnitt unter der Führung von Giss etwa 3200 Integrationen auf dem ersten Arbeitsmarkt. Insgesamt konnten fast 16.000 Menschen im Leistungsbezug eine Erwerbstätigkeit aufnehmen.

Sichtbare Erfolge konnten auch bei der Integration von Geflüchteten in Arbeit erzielt werden: Lag die Quote hier 2016 noch bei ungefähr 18 Prozent steht sie nun bei nahezu 25 Prozent. 2019 wurden dabei in der Spitze 690 Integrationen auf den ersten Arbeitsmarkt gezählt. Über 800 Migranten*innen wurden vorher mit der Vermittlung von Grundkenntnissen der Sprache und Kultur sowie im Handwerk auf den Arbeitsmarkt vorbereitet.

Weiterhin wurden in den vergangenen 5 Jahren etwa 21.000 Menschen in Qualifizierungsmaßnahmen weitergebildet und so für den Arbeitsmarkt bestmöglich
aufgestellt.

Intern legte die Geschäftsführerin in den vergangenen 5 Jahren und auch in Zukunft
sehr viel Wert auf die Zusammenarbeit zwischen den Teams der Arbeitsvermittlung
und der Leistungsabteilung, da hierdurch eine ganzheitliche Betreuung und Beratung
der Kunden möglich wird. Auch ein Projekt zur Beendigung des Langzeitbezuges mit
Namen „Mach es einfach“ war ein wesentlicher Eckpfeiler, welcher der
Geschäftsführerin sehr am Herzen lag und liegt.
Seit 2020 führt das Jobcenter außerdem ein Pilotprojekt im Bereich Videoberatung
um neue digitale Beratungsformate zu schaffen und optimal für seine Kunden da zu
sein.

„Möglich ist dies alles nur durch meine engagierten Mitarbeiter*innen, dafür möchte
ich mich herzlich bedanken“, so Giss anlässlich ihrer erneuten Bestellung.

Veranstaltungen in der Region

Jobmessen, Initiativen, Workshops und weitere interessante Veranstaltungen in der Region

PresseMarketing der Arbeitsagentur Oldenburg-Wilhelmshaven