03.11.2021 | Presseinfo Nr. 91

What‘s next? – digitales TV-Format kommt in die Schulen

In der Schule einen Online-Stream schauen oder sogar dabei mitmachen – mit diesem Berufsorientierungsprojekt gehen die Digital Pioniere, der Arbeitgeberverband Hildesheim und die Agenturen für Arbeit neue Wege. Nach zunächst vier Folgen auf regionaler Ebene können Schulklassen die neue Staffel in ganz Niedersachsen verfolgen. Thema am 9./10. November ab 10 Uhr: „Berufe in Pflege & mehr“.
 

„What’s next?“ ist ein Online-TV-Format, das Jugendliche, Unternehmen und die Berufsberatung zusammenführt. Es geht dabei um Infos zu Themen wie Bewerbungen, Berufsbildern und Karrierewegen. Einige Jugendliche wirken aber auch interaktiv mit. Zwar wird die Sendung im Studio aufgenommen, Schaltungen in die Schule sorgen indes dafür, dass Schülerinnen und Schüler direkt ihre Fragen an die richtigen Ansprechpartner richten können.

Mit dem Format soll eine Kommunikationsbasis auf Augenhöhe mit Jugendlichen entstehen – zielgruppengerecht und aufschlussreich. Die Sendekonzepte entwickeln die Digital Pioniere gemeinsam mit dem Arbeitgeberverband und der Agentur für Arbeit. Stets in den Sendungen dabei sind Gäste aus Wirtschaft und Berufsberatung, mitunter auch Sportler und Influencer. Am 9. und 10. November soll das Thema Pflege im Fokus stehen, ein Feld mit besten Karrierechancen. So sind in der Gesundheits- und Krankenpflege allein in Niedersachsen 2.100 Arbeitsstellen frei.

Alle Live-Streams und auch frühere Sendungen sind im Internet abrufbar – unter www.whatsnext.digital-pioniere.com.