23.03.2022 | Presseinfo Nr. 31

Ein Beruf mit Zukunft! - Erzieherin und Erzieher

Expertinnen informieren über Ausbildung und Perspektiven

Die Beschäftigungsfelder von Erzieherinnen und Erziehern sind sehr vielfältig. „Die meisten Menschen verbinden mit dem Beruf die Arbeit in Kindergarten und Kita. Aber Erzieherinnen und Erzieher sind darüber hinaus auch in offenen Ganztagsschulen, in Jugendwohngruppen sowie in der ambulanten und stationären Jugendhilfe gefragt“, so Eleonora Jonjic, Berufsberaterin im Erwerbsleben bei der Agentur für Arbeit.

Alle, die sich für diesen Beruf interessieren, lädt die Berufsberatung im Erwerbsleben Donnerstag, 07. April, von 14 bis 15:30 Uhr zu einer virtuellen Veranstaltung ein. Die Berufsberaterinnen im Erwerbsleben, Eleonora Jonjic und Tanja Liebke, informieren gemeinsam mit Martina Lübbemeier-Tillmann, Bildungsgangleiterin am Berufskolleg Kreis Höxter, rund um den Beruf der Erzieherin beziehungsweise des Erziehers.

Die Veranstaltung trägt den treffenden Titel „Beruf mit Zukunft: Erzieherin und Erzieher“ nicht ohne Grund. Denn: „Die Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt sind gut, der Bedarf an Fachkräften ist groß“, weiß Liebke.

Aber wie werde ich Erzieherin oder Erzieher? Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen? Diese und andere Fragen beantworten die drei Expertinnen ausführlich. 

Die Veranstaltung findet digital statt. Wenn Sie Interesse an der Teilnahme haben, melden Sie sich bitte unter Paderborn.beruflichezukunft@arbeitsagentur.de an. Sie erhalten dann einen Skype-Einwahllink.