Gemeinsam Horizont erweitern.

Für wen ist die Berufsberatung im Erwerbsleben?

Die Megatrends unserer Zeit kennt (fast) jeder: Neue Technologien, Digitalisierung und der Trend zur Globalisierung führen zu einem Wandel in der Berufswelt. Damit steigen auch Anforderungen an Arbeitnehmer und Arbeitsnehmerinnen, gleichzeitig hat sich auch die Erwartungen dieser an die Arbeitswelt verändert. Work-Life-Balance, Vereinbarkeit von Familie und Berufe oder aber individuelle Lebensplanungen spielen dabei eine immer größere Rolle.

Berufliche Orientierung und Weiterentwicklung begleiten uns daher heutzutage ein gesamtes Erwerbsleben lang.

Das Angebot der Berufsberatung im Erwerbsleben richtet sich an Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die sich bereits im oder am Übergang ins Erwerbsleben befinden und an einem Punkt angekommen sind, an dem Sie eine Beratung zur beruflichen Orientierung benötigen.

Wir unterstützen Sie, wenn Sie

  • sich beruflich neu orientieren oder weiterentwickeln möchten
  • eine Qualifizierung oder Weiterbildung anstreben
  • einen beruflichen Wiedereinstieg planen
  • sich zum Arbeitsmarkt beraten lassen möchten
  • Fragen zu finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten bei einer Weiterbildung haben

Das Team der Berufsberatung im Erwerbsleben mit dem Verbundstandort Paderborn arbeitet für die Arbeitsmarktregion bestehend aus der Stadt Bielefeld, dem Kreis Gütersloh, dem Kreis Herford, dem Kreis Minden-Lübbecke, dem Kreis Lippe, dem Kreis Höxter, dem Kreis Holzminden und dem Kreis Paderborn.

Unsere Beratung ist neutral und kostenlos! Flyer über Dienstleitsungsangebot ( (PDF, , nicht Barrierefrei))

Sie haben Interesse an einem Termin in der Berufsberatung im Erwerbsleben?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an Paderborn.beruflichezukunft@arbeitsagentur.de

Melden sich telefonisch unter

0800 4 5555 00
(Mo. - Fr. von 08:00 - 18:00 Uhr)
Der Anruf ist kostenlos.

Unsere telefonische Sprechzeiten sind dienstags von 7 bis 10 Uhr und donnerstags von 16 bis 18 Uhr. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 05251/120 777.

Nutzen Sie auch gern unseren Anmeldebogen  (PDF, , nicht Barrierefrei)