10.03.2022 | Presseinfo Nr. 25

Mehr Ausbildung wagen!

Agentur für Arbeit lädt zur Ausbildungsplatzbörse ein
 

Die letzten Jahre waren aufgrund der Corona-Pandemie für viele Jugendliche von Unsicherheiten geprägt. Distanzunterricht und Kontaktbeschränkungen – wenn auch notwendig – haben vor allem die Berufsorientierung der jungen Menschen maßgeblich beeinflusst.

Nach einer langen Zeit mit hauptsächlich digitalen Angeboten veranstaltet die Agentur für Arbeit Paderborn am 19.03. von 10 bis 13 Uhr unter dem Motto „Mehr Ausbildung wagen!“ endlich wieder eine Ausbildungsplatzbörse. Im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Paderborn, Bahnhofstr. 26 in Paderborn stellen mehr als 30 Arbeitgeber sich und ihre Ausbildungsberufe vor und ermöglichen erste Gespräche. Zusätzlich bietet die Berufsberatung der Agentur Informationen und Beratung sowie einen Bewerbungsmappencheck an. Das Team des BiZ ermöglicht es, Berufserkundung ganz modern in 360 Grad mit einer VR-Brille zu erleben.

Außerdem werden sowohl Industrie- und Handelskammer als auch Kreishandwerkerschaft vor Ort sein und ihre Angebote präsentieren.

Wer für 2022 noch einen Ausbildungsplatz sucht, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen (und natürlich Bewerbungsunterlagen mitbringen)!

Die Veranstaltung ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es gilt jedoch die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) sowie eine medizinische Maskenpflicht (FFP2/FFP3-Masken) im gesamten Gebäude.

Hintergrundinformation:

In der Woche vom 14.-20.03. findet die alljährliche „Woche der Ausbildung“ statt. In dieser Woche organisiert die Bundesagentur für Arbeit im gesamten Bundesgebiet vermehrt besondere Angebote und Veranstaltungen rund um das Thema Ausbildung und Übergang von Schule in den Beruf.