16.03.2022 | Presseinfo Nr. 27

Motiviert in den Beruf zurück – Durchstarten in Teilzeit

Online-Informationsveranstaltung zu Arbeiten in Teilzeit
 

Statistisch sind rund 48 Prozent der erwerbstätigen Frauen in Teilzeit beschäftigt. Von den Männern sind es gut elf Prozent. Teilzeitbeschäftigte sind vor allem im Dienstleistungsbereich zu finden.

Von der Reduzierung von Stunden, über das Teilen eines Arbeitsplatzes, bis hin zur Auszeit: Teilzeitbeschäftigung hat dabei viele Ausprägungen. Auch Minijobs, Midijobs und Teilzeit-Qualifizierungen sind mögliche Varianten.

Doch welches Modell eignet sich für mich selbst am besten? Was muss man bei der Entscheidung für eine Teilzeitbeschäftigung beachten?

In einer Online-Veranstaltung unter dem Motto „Motiviert in den Beruf zurück – Durchstarten in Teilzeit“ möchten die Arbeitsagenturen in Ostwestfalen-Lippe sowie in Holzminden dabei helfen, Antworten auf diese Fragen zu finden.

Am Montag, den 21. März, von 10 bis 11:30 Uhr informieren Tanja Liebke und Katja Sauerwald von der Berufsberatung im Erwerbsleben sowie die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Paderborn, Simone Wils, über das Thema Teilzeitbeschäftigung. Persönliche Rahmenbedingungen können in diesem Kontext reflektiert werden. Außerdem wird es die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Der Einwahllink ist auf der Internetseite der Agentur für Arbeit Paderborn unter www.arbeitsagentur.de/vor-ort/paderborn/veranstaltungen-bbie veröffentlicht.