24.11.2022 | Presseinfo Nr. 128

Praktika in Deutschland – aber wie?

Online-Veranstaltung für internationale Studierende

Praktische Einblicke in die Berufswelt sind eine sinnvolle Ergänzung des Studiums, insbesondere auch für internationale Studierende, die die Arbeitskultur in Deutschland kennenlernen möchten. Zudem kann ein Praktikum später den Übergang vom Studium in die Arbeitswelt erleichtern.

Doch für Studierende aus dem Ausland stellen sich vor so einem Praktikum erst einmal ganz andere Fragen: Wie bewerbe ich mich überhaupt auf einen Praktikumsplatz in Deutschland? Worauf muss ich achten? Was sollte ich auf jeden Fall vermeiden?

Diese Fragen möchte die Hochschulberatung der Agentur für Arbeit an der Universität Paderborn beantworten. Jutta Frost und Anna-Katharina Maurer, Berufsberaterinnen der Agentur für Arbeit, bieten deshalb am Dienstag, 29. November, von 9 bis 11 Uhr eine Onlineveranstaltung rund um das Thema Bewerbung für Betriebspraktika in Deutschland, insbesondere für internationale Studierende, an. Es wird im Rahmen der Veranstaltung auch Zeit geben, offene Fragen zu beantworten. Aufgrund der internationalen Zielgruppe findet die Veranstaltung in englischer Sprache statt.

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet im Rahmen des Projekts InRegio der Universität Paderborn statt. Um eine Anmeldung über das International Office der Universität Paderborn per E-Mail an io-inregio@upb.de wird gebeten. Bei Rückfragen stehen die Beraterinnen unter  Paderborn.Hochschulberatung@arbeitsagentur.de zur Verfügung.