Veranstaltungen der Berufsberatung

Informiere dich über alles, was du rund um das Thema Ausbildung wissen musst

Veranstaltungen der Berufsberatung

Um Sie als Eltern bei der Berufswahlentscheidung Ihrer Kinder zu unterstützen, finden Sie hier entsprechende aktuelle kostenfreie Informationsangebote. Diese werden fortlaufend ergänzt.

die Schulzeit Ihres Kindes endet demnächst und ein neuer Lebensabschnitt beginnt, in dem viele Entscheidungen getroffen werden müssen.

Nach der Schule direkt mit der Ausbildung oder einem Studium durchstarten? Oder vielleicht sich doch lieber erst ein paar Monate Auszeit nehmen? Es gibt viele gute Gründe für einen kleinen Umweg. Diese Überbrückungszeiten können sinnvoll genutzt werden, um sich auszuprobieren, zu orientieren und wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Diese Onlineveranstaltung möchte Ihnen einen Überblick der verschiedenen Überbrückungsmöglichkeiten im In- und Ausland vermitteln. Sie erhalten Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen, möglichen Kosten und Bewerbungsfristen. Auch für Ihre Fragen wird ausreichend Zeit sein.

Referentin: Katrin Pagel von der Agentur für Arbeit

Die Anmeldung wird hier in Kürze freigeschaltet. Merken Sie sich den Termin schon einmal vor!

Jugend mit ihrem vielfältigen Medienhandeln einzuholen oder Schritt zu halten – vermutlich unmöglich! Aber kein Grund sich abgehängt zu fühlen, lieber dranbleiben, sich auf die Medienwelten einlassen, Interesse zeigen, ins Gespräch kommen… Was bewegt junge Menschen in ihren Medienwelten? Wie sehen diese Medienwelten aus?
Jugend – voll digital.total normal!? ist 2023 das Thema mit verschiedenen Veranstaltungsformaten, immer anderen Medienschwerpunkten und vielen interessanten Menschen, die uns Einblick in ihre Medienwelten geben.
Zum Auftakt sind Matthias Felling, Daniel Ruschkowski, bakka cosplay, Jürgen Janke und Daniel Elit eingeladen. Sie stehen für aktuelle Medientrends, Video und Social Media, Cosplay und eSports. Über jugendliche Medienwelten reden ist wichtig, ausprobieren aber auch.

Wann?

8.12.2022 | 14.00-17.30 Uhr

Wo?

Heinz Nixdorf MuseumsForum und per YouTube Stream

Anmeldung und Informationen:

Über diesen LINK beim Kreis Paderborn, Bildungsbüro und Kreismedienzentrum

Informationen zum Datenschutz

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimme ich der Speicherung der E-Mail-Adresse zu, ebenso stimme ich einer internen Nutzung zu. Mit interner Nutzung ist die Kontaktaufnahme gemeint. Die Einwilligung zur Nutzung der E-Mail-Adresse kann jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Somit wurde die Zustimmung erteilt an einer videogestützten Informationsveranstaltung via Skype for Business teilzunehmen.

Grundlage für die videogestützte Informationsveranstaltung mit einer Kollegin bzw. einem Kollegen der Agentur für Arbeit ist der Download bzw. die Installation von Skype for Business. Es handelt sich um ein Produkt von Microsoft. Microsoft hat keinen Zugang zu Daten, die im Rahmen der Informationsveranstaltung zwischen der Agentur für Arbeit und der Kundin/ dem Kunden ausgetauscht werden.

Ein Zugriff auf die Daten auf dem Smartphone, dem Tablet oder dem PC seitens der Agentur für Arbeit erfolgt nicht. Die Daten werden nicht an Dritte übermittelt. Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, dass Sie sich mit einem „Pseudonym“ in die Skype-Konferenz einwählen und keinen „Klarnamen“ verwenden.

Es ist sicherzustellen, dass keine weiteren Personen das Videogespräch mitverfolgen können. Das Mithören und Mitsehen durch weitere Personen bedarf der vorherigen Einwilligung seitens des Kommunikationspartners in der Agentur für Arbeit.

Das Mitschneiden des Gesprächs, die missbräuchliche Nutzung oder Veröffentlichung des Videochats ist ausdrücklich nicht gestattet und kann straf- und zivilrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Die videogestützte Informationsveranstaltung dient u.a. der Weitergabe von Informationen, die die Agentur für Arbeit im Rahmen ihres gesetzlichen Auftrages hat, um die Kundin/ den Kunden bei der Ausbildungs- und Arbeitssuche unterstützen zu können.

Es handelt sich um ein freiwilliges Angebot der Agentur für Arbeit von dem die Kundin/ der Kunde vor der virtuellen Informationsveranstaltung selbstverständlich zurücktreten kann.

Mit Betreten des Skype-Konferenzraums erklärt sich die Kundin/ der Kunde mit den genannten Bedingungen einverstanden.