26.08.2020 | Presseinfo Nr. 43

Günter Schmiedl verabschiedet sich in den Ruhestand

Der bisherige Geschäftsführer Operativ geht zum 31.08.2020, Nachfolger ist Hermann Käser.

Günter Schmiedl, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Passau, geht nach einundvierzig Jahren, davon achtundzwanzig in verschiedenen Leitungsfunktionen, in den wohlverdienten Ruhestand. Schmiedl war seit 2017 als Geschäftsführer Operativ in der Agentur für Arbeit Passau tätig, diese Aufgabe hatte er bereits in den Jahren 2007 bis 2013 erfolgreich ausgefüllt. In der Zwischenzeit übernahm er verschiedene Führungsaufgaben in Bayern und war unter anderem für die Agentur für Arbeit München sowie für die Agentur für Arbeit Deggendorf als Geschäftsführer Operativ verantwortlich. Dem voraus hatte er die Position als Leiter Führungsunterstützung in der Agentur Landshut-Pfarrkirchen inne. Der Diplom-Verwaltungswirt (FH) ist seit 01. September 1979 bei der Bundesagentur für Arbeit beschäftigt.

Mit großem Engagement und breit gefächerten Fachwissen leitete Günter Schmiedl sehr gewissenhaft und zielorientiert den operativen Bereich der Agentur für Arbeit Passau und war zugleich Stellvertreter des Vorsitzenden der Geschäftsführung. Schmiedls Ansinnen war es stets das Kundenanliegen in den Mittelpunkt der Aufgabenerfüllung zu stellen, um erfolgreich am Arbeitsmarkt agieren zu können. Durch eine schnelle und unkomplizierte Neuausrichtung der operativen Geschäftseinheiten wurde in der Agentur für Arbeit Passau auch die Krisensituation aufgrund Covid-19 bestmöglich gemeistert.

„Ich freue mich auf den neuen Lebensabschnitt“, so Günter Schmiedl. "Die Tätigkeit in der Agentur für Arbeit hat mir immer große Freude bereitet und mein beruflicher Werdegang wurde durch geschätzte Partner am Arbeitsmarkt begleitet."

Dr. Klaus Stein, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Passau, bedankt sich für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit und wünscht Günter Schmiedl für die Zukunft vor allem Gesundheit, Zufriedenheit und alles erdenklich Gute, damit der Ruhestand zu einer erholsamen und glücklichen Zeit im Kreise seiner Familie wird.

Am 1. September 2020 wird Hermann Käser, der aktuell Bereichsleiter in der Agentur für Arbeit Passau ist, die Nachfolge antreten. Käser ist wie sein Vorgänger Dipl.-Verwaltungswirt (FH) und blickt als führungserfahrener Praktiker auf eine langjährige Berufserfahrung mit verschiedenen Stationen bei der Bundesagentur für Arbeit zurück. Den Arbeitsmarkt der Region, die Akteure aus Politik und Wirtschaft sowie Netzwerkpartner kennt der aus dem Landkreis Passau stammende zukünftige Geschäftsführer Operativ sehr gut. Im letzten Jahr unterstützte Hermann Käser die Regionaldirektion Bayern in Nürnberg. Die Bereichsleitung hatte Hermann Käser seit elf Jahren inne und freut sich besonders auf die neue berufliche Herausforderung, um die gute und produktive Arbeit für diese Region fortzusetzen.