06.02.2020 | Presseinfo Nr. 8

Das BiZ macht keine Ferien

Mit dem Halbjahreszeugnis in der Tasche kann der nächste Schritt in Richtung Berufsleben erfolgen. Das Berufsinformationszentrum – BiZ bietet auch in den Ferien alle Infos über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten und die Gelegenheit, sich direkt für Ausbildungsstellen zu bewerben.

Egal, ob Jugendliche schon einen konkreten Berufswunsch haben oder sich erst orientieren möchten, die BiZ-Themeninsel „Ausbildung und Studium" bietet Informationen über Ausbildungsberufe, Ausbildungswege und Studiengänge sowie Tipps zur Ausbildungs- bzw. Studienplatzsuche.

Offene Ausbildungsstellen finden Jugendliche im BiZ per Onlinesuche in der JOBBÖRSE. Außerdem gibt es im Foyer der Pirnaer Arbeitsagentur Aushänge lokaler Betriebe, die auf Nachwuchssuche sind. Die Bewerbungsunterlagen können an vier Bewerbungsterminals professionell erstellt werden. Speichern, scannen, drucken und online versenden ist kostenfrei möglich. Begleitende Fachliteratur verrät Tipps und Tricks zu Bewerbung und Vorstellungsgespräch.

Online-Angebote zur Berufsorientierung:

BERUFENET bietet Informationen von A – Z für über 3.000 aktuelle Berufsbeschreibungen. Bei BERUFE TV erzählen Azubis und Studierende über ihren Beruf, wie die tägliche Arbeit aussieht und was ihnen besonders Spaß macht. Im BERUFE-Universum hilft ein Interessenstest bei der Berufswahl und unter abi>> sind alle Informationen rund ums Studium zu finden.

Zusätzlich geben Mappen und Literatur Einblicke in die Welt der Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.

Öffnungszeiten BiZ – Berufsinformationszentrum Pirna, Seminarstraße 9:

Montag und Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr