21.04.2021 | Presseinfo Nr. 20

Click@BILDUNG Pirna Mit einem Klick die richtige Weiterbildung finden

Am 29. April 2021 findet die erste virtuelle Bildungsmesse für die Region Sächsische Schweiz-Osterzgebirge statt. Damit geht das gelungene Präsenzformat der vergangenen Jahre in Fortsetzung.
Click@BILDUNG Pirna wird in regionaler Partnerschaft organisiert und veranstaltet von dem Interessenverband der sächsischen Bildungsdienstleister VSBI e.V., dem Jobcenter Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und der Agentur für Arbeit Pirna.

Ob arbeitslos oder in Beschäftigung - auf der virtuellen Bildungsmesse finden Menschen aus der Region, die sich beruflich weiterentwickeln oder umorientieren wollen, ein breites Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten aus den verschiedensten Berufsbereichen. Rund 20 Anbieter der Qualifizierungsbranche präsentieren sich im virtuellen Format und stehen für Fragen bereit.
Am 29. April 2021 ist es soweit. Dann wird die virtuelle Messe freigeschaltet. Von 9 bis 14 Uhr können die Besucher online durch die Messehallen spazieren und finden an den Ständen Informationen, Videos und Kontaktmöglichkeiten zu den Ausstellern. Per Chat oder Video-Chat werden die Fragen zur Wahl der passenden Qualifizierung beantwortet, unterschiedliche Weiterbildungsarten vorgestellt, hilfreiche Tipps gegeben und Fördermöglichkeiten aufgezeigt.
Die Messebesucher können zusätzlich die Stände des Jobcenters und der Arbeitsagentur aufsuchen und sich rund um das Thema Weiterbildung beraten lassen.
Der Zugang zur Messe erfolgt über www.messe.taxi und ist ganz einfach. Der Messebesuch kann von überall erfolgen, egal wo sich die Interessenten gerade befinden. Per Smartphone, Tablet oder PC, alles ist möglich. Es ist keine Zugangskennung, Registrierung oder Ähnliches erforderlich. Zur Teilnahme ist nur ein internetfähiges Endgerät notwendig.

Ein Klick auf den Link www.MesseTaxi-Pirna.de genügt und Sie sind dabei.