Ansprechstelle Rehabilitation

Mit dem Bundesteilhabegesetz (BTHG) wurde eine "Ansprechstelle-Rehabilitation" in der Agentur für Arbeit Potsdam eingerichtet.

Mit dem Bundesteilhabegesetz (BTHG) wurde eine "Ansprechstelle-Rehabilitation" in der Agentur für Arbeit Potsdam eingerichtet; denn sie ist ein Träger der beruflichen Rehabilitation.

Die Aufgabe der Ansprechstelle ist die Vermittlung von Informationsangeboten an Leistungsberechtigte, Arbeitgeber und andere Rehabilitationsträger. Sie informiert über Inhalte, Ziele und berät zu Verfahren von Leistungen zur Teilhabe. Außerdem informiert sie über das „Persönliche Budget“ und andere Beratungsangebote. Sie soll zur Unterstützung der frühzeitigen Bedarfserkennung auf Rehabilitation beitragen.

Hier finden Sie die Broschüre "durchstarten" zum Thema Berufliche Reha.