Oberstufenzentrum "Alfred Flakowski" (SEK I)

Berufsberatung

Ich bin seit 2004 in Brandenburg/Havel wohnhaft und lebe hier mit meiner Familie. Seit 2006 bin ich als Berufsberaterin tätig. Die Arbeit mit Schülerinnen und Schülern, jungen Erwachsenen und Eltern, ebenso mit vielen Netzwerkpartnern bereitet mir viel Freude und begegnet mir fast täglich mit neuen und spannenden Aufgaben.

Als Berufsberaterin habe ich einen guten Überblick über die Inhalte und Anforderungen von Ausbildungen.

Um immer up to date zu sein, bilde ich mich regelmäßig über die Entwicklung des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes weiter und bin gut vernetzt mit Partnern aus Wirtschaft und dem gesamten Bildungsbereich.

Mein Beratungsservice ist neutral und steht allen Schülerinnen und Schülern des Zweiten Bildungsweges (ZBW) der Sekundarstufe I dieser Schule kostenfrei zur Verfügung.

Sprechzeiten (kurze Auskünfte):
Meine freie Sprechstunde findet mindestens einmal im Monat am Donnerstag von 16:00 Uhr bis 19.30 Uhr außer in den Ferien im Raum 1.46 statt.
In der Schulsprechstunde kann ohne vorherigen Termin mit Kurzanliegen vorgesprochen werden.
Meine Anwesenheit bitte ich bei Frau Wulsch-Giebler anzufragen bzw. dem Aushang zu entnehmen.

Ausführliche Beratungstermine:
Nach Vereinbarung können auch individuelle Gesprächstermine in meinem Büro in der Jugendberufsagentur, Kirchhofstraße 39-42, 14776 Brandenburg an der Havel vereinbart werden. Die Terminvereinbarung kann telefonisch oder per Mail erfolgen.

Postanschrift:
Oberstufenzentrum "Alfred Flakowski" (SEK I)
Caasmannstraße 11, 14770 Brandenburg an der Havel