Beauftragte für Chancengleichheit

Für mehr Chancengleichheit von Frauen und Männern auf dem Arbeitsmarkt

Für mehr Chancengleichheit von Frauen und Männern auf dem Arbeitsmarkt sind seit 1998 hauptamtliche Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt in jeder Agentur für Arbeit tätig.

Die Beauftragte für Chancengleichheit repräsentiert die Agentur für Arbeit Potsdam in übergeordneten Fragen

  • der Frauenförderung
  • der Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt und
  • der Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Ich unterstütze Sie im Agenturbezirk Potsdam hinsichtlich der beruflichen Ausbildung, des beruflichen Einstiegs und Fortkommens und informiere Sie zum Wiedereinstieg nach einer Familienphase, Erziehungs- oder Pflegezeit.

Ebenfalls nach einer Trennung, Scheidung oder Partnerverlust berate ich Sie über die Weiterführung Ihres Berufsweges.

Gern bin ich auch in den Dienststellen Brandenburg, Bad Belzig, Luckenwalde und Zossen für Sie da.

Mein Beratungsangebot steht Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern genauso zu Verfügung wie Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern und Soloselbständigen.

Kontaktdaten Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Dagmar Strogies

Berufliche Alternative Minijob?