Menschen mit Behinderung

Die Agentur für Arbeit Potsdam berät Sie bei Fragen rund um das Thema berufliche Eingliederung und Beschäftigung von behinderten Menschen. Hier erhalten Sie u.a. Informationen über Geldleistungen sowie allgemeine und technische Beratung.

Informationen zur Dienststelle

Postanschrift:
Agentur für Arbeit Potsdam
14462 Potsdam

HINWEIS: Bitte benutzen Sie für Ihre Schreiben an die Agentur für Arbeit ausschließlich die Postanschrift!

Besucheradresse:
Horstweg 102 - 108
14478 Potsdam

Öffnungszeiten:
Mo: 08:00 - 13:00 Uhr
Di: 08:00 - 13:00 und 14:00 - 16:00 Uhr
Mi: Geschlossen
Do: 08:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Fr: 08:00 - 12:30 Uhr
Ab 01.09.21 sind wir für persönliche Arbeitslosmeldungen innerhalb unserer Öffnungszeiten wieder für Sie da.

Telefon:
Tel: +49 331 880 2000
Tel: 0800 4 5555-00 (Arbeitnehmer)*
Tel: 0800 4 5555-20 (Arbeitgeber)*

Telefonsprechzeiten:
Montag - Freitag: 8:00-18:00 Uhr

Faxnummer:
+49 331 880-4444

Zum Kontaktformular

Die Integration behinderter Menschen ist eine gesellschaftliche Aufgabe, die jeden betrifft.

Ziel der Integration ist es, die Behinderung zu beheben, auszugleichen oder zu mildern, um den Betroffenen eine gleichberechtigte Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. 

Die meisten behinderten Menschen sind durch eigene individuelle Fähigkeiten in der Lage, sich zu etablieren. Sie warten nur auf eine entsprechende Chance. Fakt ist, dass Menschen mit Behinderungen nach einer anfänglichen Integrations- und Orientierungsphase in den meisten Arbeitsbereichen voll leistungsfähig sind und ihren Kollegen in nichts nach stehen. Damit die dauerhafte Eingliederung in Arbeit, Beruf und Gesellschaft nicht an der Finanzierung scheitert, ist durch eine Reihe von Gesetzen die Förderung aus öffentlichen Mitteln sicher gestellt.

Die Bundesagentur für Arbeit bietet Menschen mit Behinderung vielfältige Unterstützungen zur Integration in Ausbildung und Arbeit.

Auf den folgenden zentralen Seiten erfahren Sie