Dachau

Girls’Day Akademie Dachau

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V.

Ansprechperson:

Claudia Zeiler
Tel.: 089 44108 183
Email: claudia.zeiler@girls-day-akademie.bayern

Kurzbeschreibung:

Die Girls’Day Akademie wird seit dem Schuljahr 2013/2014 in Bayern umgesetzt. Projektinitiatoren sind die bayerischen Metall- und Elektroarbeitgeberverbände bayme vbm. Weitere Förderer sind die regionalen Agenturen für Arbeit, die Regionaldirektion Bayern sowie das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie. 
Die Girls’Day Akademie in Bayern richtet sich an Mädchen der 7.-10. Jahrgangsstufen an Realschulen und Gymnasien und findet zusätzlich zum regulären Unterricht statt. Das Projekt will Schülerinnen für Technik begeistern und ihr Berufswahlspektrum im Hinblick auf MINT-Berufe erweitern. Die Mädchen erhalten eine praxisorientierte, vertiefte Berufsorientierung und setzen sich intensiv mit naturwissenschaftlich-technischen Ausbildungsberufen und Studiengängen auseinander. Dazu kooperiert die Schule mit Unternehmen, weiterführenden Schulen, Hochschulen und weiteren externen Partnern vor Ort.