Fachkräfte binden

 

In Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels können es sich Betriebe nicht mehr erlauben, ihre Fachkräfte und deren Know-how zu verlieren. Gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu finden ist ebenso wichtig, wie die Beschäftigten mit einer guten Unternehmenskultur und guten Arbeitsbedingungen langfristig an das Unternehmen zu binden. Wenn sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nicht mit ihrem Betrieb identifizieren, werden diese schneller abwandern.

 

Die Weiterentwicklung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durch Weiterbildung – unterstützt auch durch die Weiterbildungsförderung für Beschäftigte der BA – ist ein bewährtes Mittel zur Bindung der Fachkraft an den Betrieb, weil sie Perspektiven für Beschäftigte anbietet.

 

Die lokalen AG-S der BA beraten Betriebe auch zu weiteren Themen der Mitarbeiterbindung und Möglichkeiten der Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit durch eine attraktive Unternehmenskultur, z.B. flexible Arbeitszeitmodelle oder Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Bei vertieftem Beratungsbedarf „vermitteln“ die AG-S auch Kontakte zu spezialisierten Beratungsstellen innerhalb und außerhalb der BA.