Martina Rauch

Geschäftsführerin Interner Service der Regionaldirektion Bayern

Martina Rauch

  

Vita

Martina Rauch hat 1988 ihr Studium, mit der Fachrichtung Arbeitsverwaltung, an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit in Mannheim als Diplom-Verwaltungswirtin (FH) abgeschlossen.

Nach ihrem Studium war sie in diversen Fach- und Führungstätigkeiten innerhalb der Bundesagentur für Arbeit tätig. Die Tätigkeiten umfassten sowohl den operativen Bereich (Geldleistungen, Arbeitsvermittlung und Beratung) , die Bereiche Personal und Controlling/Finanzen sowie Organisationsentwicklung  und die kontinulierliche Verbesserung (Prozess- und Führungsqualität).  Die Dienstorte erstreckten sich hierbei auf mehrere Agenturen für Arbeit in unterschiedlichen Regionen und die Regionaldirektion Sachsen-Anhalt-Thüringen.

Zuletzt war Martina Rauch als Leiterin des Fachbereichs Produktentwicklung für Eingliederungsleistungen im Bereich der Grundsicherung (SGB II) in der Zentrale der Bundesagentur für Arbeit tätig. 

Seit August 2021 ist sie Mitglied der Geschäftsführung der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit.

In ihrer jetzigen Position als Geschäftsführerin Interner Service verantwortet sie die Themen Personal, den Bereich Controlling und Finanzen, die Auszahlung finanzieller Leistungen sowohl im SGB II (Grundsicherung) als auch im SGB III (Arbeitslosenversicherung), sowie die Aufgaben der Fachdienste (Berufspsychologischer Service, Ärztlicher Dienst und Technischer Beratungsdienst).

Büro: Sibel Akman