Pressearchiv

Hier finden Sie alle Presseerklärungen der vergangenen Monate

Aktuelle Presseinformationen

01.12.2022 | Presseinfo Nr. 26
Arbeits- und Fachkräftesicherung auf allen Ebenen: Lebenslanges Lernen wird wichtiger denn je!

Fachkräftesicherung, Transformation und Demografie dominieren nach der Corona-Krise den Arbeitsmarkt. Diese Veränderungen in der Arbeitswelt erfordern sowohl von den Unternehmen als auch von den Beschäftigten ein höheres Maß an Weiterbildungsbereitschaft und vor allem lebenslanges Lernen.

30.11.2022 | Presseinfo Nr. 25
„Vorurteile behindern – Behinderungen nicht!“ - So kann Fachkräftesicherung gelingen!

Für Menschen mit Behinderungen hat die Teilhabe am Arbeitsleben einen besonders hohen Stellenwert. Die Teilhabe ermöglicht ein selbstbestimmtes und gleichberechtigtes Leben in der Gesellschaft. Die Wahrnehmung der Gesellschaft von Menschen mit Behinderung hat sich zum Positiven verändert.

30.11.2022 | Presseinfo Nr. 24
Aufholprozess nach Corona weitestgehend beendet – Die Arbeitslosenquote bleibt bei 3,1 Prozent

Die Arbeitslosenquote im November stagniert im Vergleich zum Vormonat bei 3,1 Prozent, auch wenn die absoluten Zahlen noch ein leichtes Minus von 443 bzw. Minus 0,2 Prozent Arbeitslosen aufzeigen, sind im Freistaat aktuell 231.993 Menschen ohne Arbeit.

02.11.2022 | Presseinfo Nr. 23
Fachkräfte von Morgen selbst ausbilden! Die Bereitschaft der Unternehmen bleibt weiterhin hoch

Auch in Zeiten des hohen Arbeits- und Fachkräftemangels ist eine abgeschlossene Berufsausbildung die Eintrittskarte in eine erfolgreiche Berufsbiographie und sichert Arbeitgebern schon frühzeitig die dringend benötigten Fachkräfte.

02.11.2022 | Presseinfo Nr. 22
Gute Chancen für Jugendliche aufgrund hoher Ausbildungsbereitschaft der Unternehmen

In den bayerischen Arbeitsagenturen und Jobcentern haben sich von Oktober 2021 bis September 2022 insgesamt 61.293 Bewerberinnen und Bewerber für eine Ausbildungsstelle gemeldet. Im gleichen Zeitraum wurden 101.481 Berufsausbildungsstellen gemeldet.

02.11.2022 | Presseinfo Nr. 21
Der Arbeitsmarkt im Freistaat zeigt sich trotz der aktuellen Herausforderungen noch robust

Im Oktober waren 232.436 Personen in Bayern arbeitslos gemeldet. Die saisonal übliche Belebung am Arbeitsmarkt im Herbst fällt in diesem Jahr besonders deutlich aus. Im Vergleich zum Vormonat ist die Arbeitslosigkeit um 16.807 bzw. 6,7 Prozent zurückgegangen.

30.09.2022 | Presseinfo Nr. 20
Die Arbeitslosigkeit geht nach der Sommerpause saisonal üblich auf 3,3 Prozent zurück

Erwartungsgemäß ist die Zahl der Arbeitslosen im September gesunken und zwar auf 249.243 Personen. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 3,3 Prozent, das ist ein Rückgang um 0,1 Prozentpunkte im Vergleich zum August. Im Vorjahresvergleich steigt die Quote um 0,1 Prozentpunkte.

19.09.2022 | Presseinfo Nr. 19
Jetzt #AusbildungKlarmachen: Noch viele offene und attraktive Ausbildungsstellen in Bayern

Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen und wer noch keinen Vertrag in der Tasche hat, muss bis 2023 warten? Definitiv nicht! Im August gab es in Bayern noch 38.582 freie Ausbildungsstellen und damit in allen bayerischen Regionen gute Chancen für junge Menschen, eine Ausbildung zu starten.

06.09.2022 | Presseinfo Nr. 18
Arbeitsagentur macht Beschäftigte fit für die Zukunft

Lebenslange Bildung und Qualifizierung werden immer wichtiger. Die Beschäftigtenqualifizierung der Agentur für Arbeit greift Arbeitgebern und Arbeitnehmern bei anfallenden Weiterbildungskosten unter die Arme.

31.08.2022 | Presseinfo Nr. 17
Saisonal üblicher Anstieg der Arbeitslosenquote in Bayern auf 3,4 Prozent

Von Juli auf August steigt die Zahl der Arbeitslosen um 14.113 oder 5,9 Prozent auf 252.952. Dieser Anstieg resultiert zu einem Teil auf Arbeitslose mit ukrainischer Nationalität, zum anderen auf einem üblichen saisonalen Effekt.

29.07.2022 | Presseinfo Nr. 16
Arbeitslosigkeit in Bayern steigt weiter an

Die Zahl der Arbeitslosen steigt von Juni auf Juli um 8.233 oder 3,6 Prozent auf 238.839. Dieser Anstieg basiert allerdings nur zur Hälfte auf dem Zugang von ukrainischen Geflüchteten. Die Arbeitslosenquote liegt in Bayern im Juli 2022 bei 3,2 Prozent.

26.07.2022 | Presseinfo Nr. 15
Entgeltanalyse: Höhere Qualifikationen zahlen sich in Bayern finanziell aus

Entgeltanalyse: Höhere Qualifikationen zahlen sich in Bayern finanziell aus: Wie viel haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Freistaat Bayern im vergangenen Jahr pro Monat verdient? Darüber gibt die neueste Entgeltstatistik der Bundesagentur für Arbeit Auskunft.

30.06.2022 | Presseinfo Nr. 14
Arbeitslosigkeit in Bayern steigt saisonuntypisch aber erwartungsgemäß

Die Zahl der Arbeitslosen steigt von Mai auf Juni um 21.048 oder 10,0 Prozent auf 230.606. Maßgeblich für diesen Anstieg ist der Zugang von ukrainischen Geflüchteten. Die Arbeitslosenquote liegt in Bayern im Juni 2022 bei 3,1 Prozent.

17.06.2022 | Presseinfo Nr. 13
Schätze im eigenen Mitarbeiterpool erkennen und fördern

die Bundesagentur für Arbeit unterstützt Betriebe bei der passgenauen Qualifizierung ihrer Beschäftigten #Weiter.Bildung!

31.05.2022 | Presseinfo Nr. 12
Positiver Trend auf dem bayerischen Arbeitsmarkt setzt sich weiter fort

Auch im Mai hält der Rückgang der Arbeitslosigkeit auf dem bayerischen Arbeitsmarkt weiter an. So ist die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Vormonat weiter um 8.017 bzw. 3,7 Prozent gesunken. Insgesamt waren im Mai in Bayern 209.558 Personen arbeitslos gemeldet.

11.05.2022 | Presseinfo Nr. 11
Pflegefachkräfte in Bayern - eine unverzichtbare Stütze für unsere Gesellschaft

Mit dem internationalen Tag der Pflege am 12. Mai möchten wir unseren Pflegefachkräften im Gesundheits- und Sozialwesen für ihre Arbeit danken. Die Beschäftigten in Pflegeberufen leisten einen unverzichtbaren Beitrag für unsere Gesellschaft und das oftmals unter schweren Rahmenbedingungen.

03.05.2022 | Presseinfo Nr. 10
Frühjahrsbelebung auf dem bayerischen Arbeitsmarkt setzt sich fort – die Zwei ist wieder vor dem Komma

Im April waren in Bayern 217.575 Personen arbeitslos gemeldet. Das heißt, im Zuge der fortschreitenden Frühjahrsbelebung ist die Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Vormonat erneut um 12.667 Personen bzw. 5,5 Prozent saisonüblich zurückgegangen. Die Arbeitslosenquote liegt bei 2,9 Prozent.

14.04.2022 | Presseinfo Nr. 9
Sonderhotline für Geflüchtete aus der Ukraine

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat für Geflüchtete aus der Ukraine eine Sonderhotline eingerichtet. Mitarbeitende der BA geben dort Geflüchteten Informationen zur Arbeits- und Ausbildungssuche in russischer und ukrainischer Sprache.

31.03.2022 | Presseinfo Nr. 8
Licht und Schatten auf dem Arbeitsmarkt im Freistaat

Das beginnende Frühjahr bringt ein wenig Bewegung in den Arbeitsmarkt. Wie erwartet geht die Zahl der Arbeitslosen im März deutlich zurück. Insgesamt waren 230.242 Personen und damit 16.097 bzw. 6,5 Prozent weniger als im Februar arbeitslos gemeldet.

14.03.2022 | Presseinfo Nr. 7
Eine abgeschlossene Ausbildung ist die beste Eintrittskarte ins Berufsleben!

Zum heutigen Start der Woche der Ausbildung (14.03.2022 – 18.03.2022) besucht Ralf Holtzwart gemeinsam mit der neuen Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Ulrike Scharf, das Ausbildungszentrum der Deutschen Telekom AG in München.

07.03.2022 | Presseinfo Nr. 6
Frauen sind wichtige Fachkräfte für den bayerischen Arbeitsmarkt

Im Freistaat waren im Jahr 2021 fast 2,39 Millionen Frauen sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Bezogen auf alle Frauen im erwerbsfähigen Alter liegt die Beschäftigungsquote damit bei 60,6 Prozent.

02.03.2022 | Presseinfo Nr. 5
Arbeitslosigkeit in Bayern entwickelt sich weiterhin positiv - Arbeitslosenquote bleibt unverändert

Im Februar geht die absolute Zahl der Arbeitslosen im Freistaat um 7.189 bzw. 2,8 Prozent auf 246.339 Arbeitslose im Vergleich zum Vormonat zurück. Die Arbeitsloslosenquote bleibt im Februar unverändert bei 3,3 Prozent, auch wenn die absolute Zahl sinkt.

11.02.2022 | Presseinfo Nr. 4
Meldepflicht: Arbeitgeber mit mindestens 20 Mitarbeitenden müssen schwerbehinderte Menschen beschäftigen

Unternehmen müssen bis zum 31. März 2022 ihre Daten an die Arbeitsagentur melden.

01.02.2022 | Presseinfo Nr. 3
Arbeitslosenquote ist erstmalig wieder auf Vorkrisenniveau

Saisonüblich steigt die Zahl der Arbeitslosen im Freistaat zum Jahresbeginn um 30.671 bzw. 13,8 Prozentpunkte. Im Januar waren demnach 253.528 Menschen arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote liegt mit 3,3 Prozent erstmalig wieder auf Vorkrisenniveau.

21.01.2022 | Presseinfo Nr. 2
Gut durch das zweite Jahr der Pandemie: Bayerischer Arbeitsmarkt trotz coronabedingter Einschränkungen stabil

Wir blicken im zweiten Corona Jahr auf eine gute Entwicklung zurück. Im Durchschnitt waren im letzten Jahr 262.186 Menschen im Freistaat arbeitslos, 12.889 bzw. 4,7 Prozent weniger als 2020.

04.01.2022 | Presseinfo Nr. 1
Arbeitslosigkeit steigt saisonbedingt leicht an – Beschäftigung und gemeldete Stellen weiterhin auf Vorkrisenniveau

Im Monat Dezember setzte sich die positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt fort. Aktuell sind im Freistaat 222.857 Personen arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zum Vormonat ergibt das einen saisonal bedingten Anstieg von 3,0 Prozent. Die Arbeitslosenquote liegt unverändert bei 2,9 Prozent.

15.12.2021 | Presseinfo Nr. 34
Termine Arbeitsmarktbericht Bayern 2022

Termine Arbeitsmarktbericht Bayern 2022

30.11.2021 | Presseinfo Nr. 33
Arbeitslosigkeit sinkt weiter – Beschäftigung steigt auf Vorkrisenniveau

Im Monat November hat sich die Arbeitslosigkeit noch einmal positiv entwickelt. So sind aktuell im Freistaat 216.270 Personen arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote liegt im Vergleich zum Vormonat unverändert bei 2,9 Prozent.

29.11.2021 | Presseinfo Nr. 32
Wie Fachkräftesicherung gelingen kann!

Die bayerischen Arbeitsagenturen und Jobcenter setzen sich für einen inklusiven Arbeitsmarkt ein

28.10.2021 | Presseinfo Nr. 31
Bilanz zum Ausbildungsmarkt in Bayern: Betriebe halten nach wie vor an ihrer Ausbildungsbereitschaft fest

Eine abgeschlossene Berufsausbildung ist die Eintrittskarte in eine erfolgreiche Berufsbiographie. Die Corona-Pandemie stellte die bayerische Wirtschaft vor große Herausforderungen, dennoch ist die Ausbildungsbereitschaft der Betriebe ungebrochen hoch.

28.10.2021 | Presseinfo Nr. 30
Bilanz am bayerischen Ausbildungsmarkt 2020/2021

Bayerischer Ausbildungsmarkt schließt positiv ab - Gute Chancen für Jugendliche aufgrund hoher Ausbildungsbereitschaft der Unternehmen

28.10.2021 | Presseinfo Nr. 29
Arbeitslosigkeit in Bayern erstmals wieder unter der Drei-Prozent-Marke

Im Oktober waren 222.872 Personen in Bayern arbeitslos gemeldet. Die saisonal übliche Belebung am Arbeitsmarkt im Herbst fällt in diesem Jahr aber besonders deutlich aus. Die Arbeitslosenquote ist im Oktober um 0,3 Prozentpunkte auf 2,9 Prozent gesunken.

14.10.2021 | Presseinfo Nr. 28
European Job Days by EURES Bavaria - Erste European online und onsite Job Days in Deutschland

Gute Formate sollen erhalten und weiterentwickelt werden: Die „European Online Job Days“ haben sich über die Jahre als ein Erfolgskonzept erwiesen.

08.10.2021 | Presseinfo Nr. 27
Generation 50plus: Potenziale für den Arbeitsmarkt nutzen

Arbeitssuchende und Arbeitslose ab 50 haben es oft schwer ein neues Beschäftigungsverhältnis zu finden. Im September 2021 waren von insgesamt 241.254 Arbeitslosen 93.824 Personen mit dem Merkmal 50 Jahre und älter gemeldet, dies entspricht 38,9 Prozent aller arbeitslos gemeldeten Personen.

01.10.2021 | Presseinfo Nr. 26
Sonderregelungen zum Kurzarbeitergeld bis Jahresende verlängert

Die Bundesregierung hat eine erneute Verlängerung des erleichterten Zugangs zum Kurzarbeitergeld bis zum Jahresende beschlossen. Die bisher auf Ende September befristete Regel wird somit um drei Monate verlängert. Die Zeit der Kurzarbeit kann für die betriebliche Weiterbildung genutzt werden.

30.09.2021 | Presseinfo Nr. 25
Bayerns Arbeitsmarkt entwickelt sich weiter sehr positiv

Erwartungsgemäß ist die Zahl der Arbeitslosen im September auf 241.254 Menschen gesunken. Im Vorjahresvergleich ist die Zahl der arbeitslosen Menschen in Bayern um 17,6 Prozent gesunken. Das zeigt auch die Arbeitslosenquote, die um 0,1 Prozent auf 3,2 Prozent zurück ging.

29.09.2021 | Presseinfo Nr. 24
Fachkräfte gewinnen, Strukturwandel gestalten: Die Weiterbildung von Beschäftigten lohnt sich!

Die bayerische Wirtschaft ist weiter auf Erholungskurs, vor allem qualifizierte Arbeitskräfte werden wieder verstärkt nachgefragt: Von den 133.689 im August 2021 bei der Regionaldirektion Bayern gemeldeten Stellen richteten sich 75.644 an Fachkräfte, lediglich 31.567 waren Helferstellen.

23.09.2021 | Presseinfo Nr. 23
Das neue planet-beruf.de ist da

Seit Anfang September 2021 geht das neue Medienangebot planet-beruf.de der Bundesagentur für Arbeit (BA) an den Start

22.09.2021 | Presseinfo Nr. 22
abi.de

Das Medienangebot wird moderner, kompakter und zielgerichteter

31.08.2021 | Presseinfo Nr. 21
Bayerns Arbeitsmarkt weiter auf Erholungskurs

Im August 2021 waren 253.108 Menschen arbeitslos gemeldet. Aufgrund von Nachholeffekten u.a. im Handel und Gastgewerbe fällt auch in diesem Monat die Entwicklung am Arbeitsmarkt sehr positiv aus. Die Arbeitslosenquote liegt unverändert bei 3,3 Prozent.

26.08.2021 | Presseinfo Nr. 20
Arbeitslosmeldung ab dem 01. September wieder persönlich in der Agentur für Arbeit

Um persönliche Kontakte während der Corona-Pandemie zu beschränken, konnten sich Bürgerinnen und Bürger ausnahmsweise telefonisch oder online arbeitslos melden. Ab dem 01. September 2021 müssen Arbeitslosmeldungen wieder verpflichtend persönlich in der Agentur für Arbeit erfolgen.

29.07.2021 | Presseinfo Nr. 19
Rückgang der Arbeitslosigkeit in Bayern setzt sich weiter fort

Entgegen dem üblichen saisonalen Muster ist die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Vormonat um 6.980 bzw. 2,7 Prozent gesunken. Insgesamt waren im Juli in Bayern 249.820 Menschen arbeitslos. Die Arbeitslosenquote ist auf 3,3 Prozent zurückgegangen.

23.07.2021 | Presseinfo Nr. 18
Die Sommerferien mit Ausbildungsvertrag in der Tasche genießen

Gemeinsam mit unseren Netzwerkpartnern legen wir mit dem Sommer der Berufsausbildung den Fokus verstärkt darauf, junge Menschen beim Start in die Ausbildung zu unterstützen und den Betrieben bei der Azubisuche zur Seite zu stehen.

20.07.2021 | Presseinfo Nr. 17
Die Entgeltanalyse der Bundesagentur für Arbeit bestätigt – Je höher die Qualifikation, desto besser ist das Gehalt

Ein Vollzeitbeschäftigter verdiente Ende letzten Jahres durchschnittlich 3.572 Euro. Damit ist der Verdienst trotz der Pandemie sogar gestiegen, wenn auch nur leicht. 2019 lag das Durchschnittsgehalt bei 3.549 Euro.

01.07.2021 | Presseinfo Nr. 16
Kindergeld nach der Schule

Auch über 18-Jährige können Kindergeld erhalten. Daher sollten ihre Eltern den Antrag frühzeitig stellen und Unterlagen einreichen.

30.06.2021 | Presseinfo Nr. 15
Arbeitsmarkt in Bayern auf Erholungskurs

Der Rückgang der Arbeitslosigkeit in Bayern setzt sich im Juni weiter fort. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Vergleich zum Vormonat um 12.084 bzw. 4,5 Prozent gesunken. Insgesamt waren im Juni in Bayern 256.800 Menschen arbeitslos. Die Arbeitslosenquote ist auf 3,4 Prozent zurückgegangen.

21.06.2021 | Presseinfo Nr. 14
Fachkräfte für die Zukunft: Chancen der Weiterbildung nutzen

Fachkräftesicherung, Transformation und Demografie dominieren nach der Corona-Krise wieder den Arbeitsmarkt. Im Hinblick auf die Veränderungen in der Arbeitswelt ist die Weiterbildungsbereitschaft und lebenslanges Lernen damit wichtiger denn je.

18.06.2021 | Presseinfo Nr. 13
Deutscher Digitaltag 2021: Die Bundesagentur für Arbeit fördert digitale Teilhabe

Online-Terminvereinbarung, Videokommunikation, Chatbots und Selfie-Ident: Die Bundesagentur für Arbeit (BA) erweitert ihre eService-Angebote und trägt zur digitalen und gesellschaftlichen Teilhabe für Bürgerinnen und Bürger bei.

07.06.2021 | Presseinfo Nr. 12
Gemeinsame Erklärung der Allianz für starke Berufsbildung – Noch viele freie Lehrstellen in Bayern

In einer gemeinsamen Erklärung hat die bayerische „Allianz für starke Berufsbildung“ die Bedeutung der beruflichen Bildung hervorgehoben. Wie bereits im Vorjahr steht der Ausbildungsmarkt auch in diesem Jahr unter besonderen Vorzeichen.

01.06.2021 | Presseinfo Nr. 11
Positiver Trend auf dem bayerischen Arbeitsmarkt

Der Rückgang der Arbeitslosigkeit in Bayern hält auch im Mai weiter an. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Vergleich zum Vormonat nochmal um 13.298 bzw. 4,7 Prozent gesunken. Insgesamt waren im Mai in Bayern 268.884 Personen arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 3,6 Prozent.

11.05.2021 | Presseinfo Nr. 10
Menschen helfen und Leben retten – für den Berufseinstieg im Pflegebereich ist es nie zu spät

Mit der Corona-Pandemie wird einmal mehr deutlich, wie enorm wichtig Menschen in pflegenden Berufen für unsere Gesellschaft sind. In Bayern arbeiten 255.563 Menschen im Pflegebereich, 6.473 oder 2,6 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

29.04.2021 | Presseinfo Nr. 9
Trotz Pandemie: Frühjahrsbelebung auf dem Arbeitsmarkt in Bayern

Die Arbeitslosigkeit ging im Zuge der Frühjahrsbelebung im Vergleich zum Vormonat um 16.583 bzw. 5,6 Prozent zurück. Insgesamt waren im April in Bayern 282.182 Personen arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote ist auf 3,7 Prozent gesunken.

23.04.2021 | Presseinfo Nr. 8
Chancen nutzen – Wo Arbeitskräfte aktuell gesucht werden

In Anbetracht der anhaltenden Einschränkungen zur Eindämmung der Pandemie hält sich der Arbeitsmarkt verhältnismäßig robust. Trotz der anhaltenden Beschränkungen ist der Arbeitsmarkt bisher nicht zum Stillstand gekommen.

23.04.2021 | Presseinfo Nr. 7
Ausbildung auf einen Blick: Neue Internetseite bündelt Informationen und Angebote

Die Corona-Krise darf nicht zur Ausbildungs- oder Fachkräftekrise werden. Deshalb hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) zusammen mit den Partnern in der Selbstverwaltung der BA mit einer Internetplattform ein neues digitales Angebot geschaffen.

31.03.2021 | Presseinfo Nr. 6
Licht und Schatten auf dem Arbeitsmarkt in Bayern

Die Zahl der Arbeitslosen in Bayern ist von Februar auf März um 17.867 bzw. 5,6 Prozent gesunken. Im März waren 298.765 Menschen arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote ist auf 3,9 Prozent zurückgegangen.

02.03.2021 | Presseinfo Nr. 5
Arbeitslosenquote in Bayern bleibt unverändert

Die Entwicklung der Arbeitslosigkeit im Februar bleibt nahezu unverändert zum Vormonat. Im Februar waren 316.632 Menschen im Freistaat arbeitslos gemeldet, 159 bzw. 0,1 Prozent weniger als im Januar.

09.02.2021 | Presseinfo Nr. 4
Inklusion auf dem Arbeitsmarkt in Bayern bleibt Wunschdenken

Unternehmen müssen die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen bis zum 31. März 2021 anzeigen. Gleiches gilt für die Zahlung der Ausgleichsabgabe. Anlässlich dieser Meldepflicht möchte die Bundesagentur für Arbeit in Bayern auf die Situation schwerbehinderter Menschen aufmerksam machen.

29.01.2021 | Presseinfo Nr. 3
Arbeitslosigkeit in Bayern steigt zu Jahresbeginn auf über vier Prozent

Die Zahl der Arbeitslosen in Bayern ist zu Jahresbeginn von Dezember auf Januar um 41.724 bzw. 15,2 Prozent gestiegen. Im Januar waren 316.791 Menschen arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote liegt bei 4,2 Prozent. Der Anstieg ist vor allem saisonal bedingt.

12.01.2021 | Presseinfo Nr. 2
Corona-Pandemie hat 2020 deutliche Spuren auf dem bayerischen Arbeitsmarkt hinterlassen

Wir blicken auf ein außergewöhnliches Jahr zurück. Der Ausbruch der Pandemie hat im Frühjahr 2020 zu einem Einbruch auf dem Arbeitsmarkt geführt, der auch zum Jahresende noch fortbesteht. Die Folgen sind weiterhin deutlich sichtbar.

05.01.2021 | Presseinfo Nr. 1
Arbeitslosenquote in Bayern bleibt zum Jahresende unverändert bei 3,6 Prozent

Die Arbeitslosigkeit in Bayern ist im Vergleich zum Vormonat gestiegen. Im Dezember waren 275.067 Menschen arbeitslos gemeldet, 4.385 mehr als im November. Der Anstieg ist vor allem saisonal bedingt.

Presse und Marketing Regionaldirektion Bayern

Thomas-Mann Str. 50 90471 Nürnberg
Telefon: +49 911/ 179 4108
Telefax: +49 911/ 179 3487
Email: Bayern.Pressestelle@arbeitsagentur.de