Videoberatung

Kontaktlos und dennoch face to face

Wir beraten Sie – trotz Corona

Momentan können die Agenturen für Arbeit persönliche Gespräche nicht so oft und einfach anbieten wie bisher. Aber wir wissen: Sie brauchen auch während Corona Unterstützung.

Sie benötigen Informationen und Beratung zur Teilhabe am Arbeitsleben? Oder Sie suchen ein Gespräch zu Ihren Berufs- und Studienperspektiven? Dann kommen Sie mit uns in Kontakt in der Videoberatung.

Sie sehen und sprechen mit Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater aber in Ihrer sicheren Umgebung und ohne direkten Kontakt - ganz einfach von zu Hause aus.

Eine Kundin bei der Videoberatung zu Hause
Eine Kundin bei der Videoberatung zu Hause

Die Videoberatung macht es möglich

Die Vorteile erklärt eine Beraterin aus eigener Sicht: „Am Telefon kann man viele Fragen klären. Mit der Videoberatung haben wir gerade jetzt einfach mehr Möglichkeiten als am Telefon oder im persönlichen Gespräch. Man kann wichtige Informationen direkt über den Bildschirm teilen. Man sieht sich von Angesicht zu Angesicht, ohne Maske und Plexiglasscheibe. Das macht vieles einfacher.“

 

Niemand muss ein Technikprofi sein. Denn die Videoberatung funktioniert ganz einfach. Die Beraterinnen und Berater der Agenturen für Arbeit freuen sich darauf, Sie auch digital bei uns in der Beratung zu haben: Ohne Risiko, ohne Maske, ohne Plexiglasscheibe und trotzdem von Angesicht zu Angesich

So erreichen Sie uns:

Die Vorteile der Videoberatung auf einen Blick:
  • komfortabel von zuhause aus möglich
  • ohne direkten Kontakt
  • ohne Maske und trotzdem face to face
  • ohne Plexiglasscheibe
  • wichtige Informationen können auf dem Bildschirm geteilt werden
  • Was sagen Kundinnen und Kunden?

So war es das erste Mal für den Berater:

„Ich finde es toll, dass wir nun über ein Kommunikationsmittel verfügen, das im privaten Bereich schon lange präsent ist. Natürlich fragt man sich vorher: Funktioniert alles? Wie sehe ich vor der Kamera aus? In welchem Zimmer empfängt mich mein Gegenüber? Vorab versuchst du schon, alles abzuklären und die technischen Voraussetzungen zu erfragen. Wenn dann alles funktioniert, die Bandbreite passt, steht einer guten Beratung von Angesicht zu Angesicht nichts mehr im Wege. Ich finde das sehr gut und wir gehen damit automatisch einen großen Schritt in Richtung Zukunft.“

Die Technik - ganz einfach

Die Videoberatung soll einfach sein und das ist sie auch! Sie müssen auf Ihrem Gerät nichts zusätzlich installieren.

Ihre Beraterin/ Ihr Berater klärt Ihre Bereitschaft zur Videoberatung ab und vereinbart einen Termin. Danach erhalten Sie eine Email. Diese Email enthält den direkten Link zu Ihrem virtuellen Warteraum.

Sie haben noch keine Beraterin/ keinen Berater? Dann kontaktieren Sie uns telefonisch. Sie erhalten einen Termin und Ihren Zugangslink während des Telefonats oder im Nachgang direkt von Ihrer Beraterin/ Ihrem Berater via Email.

Einladung mit Zugangslink
Einladung mit Zugangslink

Den Link in der Einladung können Sie maximal 5 Minuten vor Beginn des Termins öffnen. Sie betreten dann den virtuellen Warteraum. Dann müssen Sie nur noch den Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen zustimmen.

Ihre Beraterin/ Ihr Berater sieht, dass Sie im Warteraum sind und lässt Sie in das virtuelle Beratungszimmer eintreten. Schon sind Sie in der Beratung. Wir freuen uns auf gute Gespräche!

Eine Beraterin testet aus Sicht einer Kundin. So sieht Sie Ihre Berater/in.
Eine Beraterin testet aus Sicht einer Kundin. So sieht Sie Ihre Berater/in.

So sieht die Einwahl aus:

Einwahl - Schritt 1
Einwahl - Schritt 1
Einwahl - Schritt 2
Einwahl - Schritt 2
Einwahl - Schritt 3
Einwahl - Schritt 3
Schon sehen Sie Ihre/n Berater/in und es kann losgehen.
Schon sehen Sie Ihre/n Berater/in und es kann losgehen.