Presse

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen und News aus der Regionaldirektion Nord

Informationen zur Dienststelle

Pressesprecher: Dr. Horst Schmitt
Postanschrift: Projensdorfer Str. 82, 24106 Kiel

Telefon:
Festanschluss: 0431 / 3395 - 5160 Mobil: 0176 / 49644594
Faxnummer:
0431 / 3395 - 9000

Aktuelle Presseinformation

31.08.2021 | Presseinfo Nr. 32

Der Arbeitsmarkt in Mecklenburg-Vorpommern: August 2021

Die Zahl der Arbeitslosen liegt - im Vergleich zum August des Vorjahres - mit 58.300 um 6.800 oder 10,4 Prozent unter dem Vorjahreswert. Die Arbeitslosenquote beträgt nun 7,1 Prozent, im August 2020 lag sie bei 7,9 Prozent.

Nächster Veröffentlichungstermin

Entwicklung des Arbeitsmarktes im September 2021
30.09.2021 10:00
31.08.2021 | Presseinfo Nr. 31

Der Arbeitsmarkt in Schleswig-Holstein: August 2021

Die Zahl der Arbeitslosen liegt aktuell bei 85.200. Das ist ein Minus von 12.400 oder 12,7 Prozent gegenüber dem August des Vorjahres. Gegenüber dem Vormonat Juli verzeichnen wir einen Rückgang um 4.100 oder 4,6 Prozent.

16.08.2021 | Presseinfo Nr. 30

Abenteuer Zukunft: Jugendliche entdecken ihre Stärken

In den Holstenhallen in Neumünster startet heute erstmalig in Schleswig-Holstein der Stärken-Parcours als Präsenzveranstaltung.

06.08.2021 | Presseinfo Nr. 29

Berufsausbildung in MV – jetzt Chance ergreifen und bewerben

Breites Bündnis wendet sich an alle Jugendlichen. Bildungsministerin Bettina Martin hat vor Beginn des Ausbildungsjahres 2021/22 alle Jugendlichen, die noch keinen Ausbildungsplatz haben, dazu aufgerufen, sich jetzt schnell zu bewerben.

05.08.2021 | Presseinfo Nr. 28

Mecklenburg-Vorpommern: MINT-Forum soll Interesse für Technik-Fächer wecken

Bei Schülern in Mecklenburg-Vorpommern soll mehr Interesse für technische Fächer und Berufe in Industrie und Handwerk geweckt werden. Bildungsministerin Bettina Martin (SPD) unterzeichnete dazu eine Vereinbarung mit wirtschaftsnahen Stiftungen, Verbänden und der Bundesagentur für Arbeit.

29.07.2021 | Presseinfo Nr. 27

Der Arbeitsmarkt in Mecklenburg-Vorpommern: Juli 2021

Die Zahl der Arbeitslosen liegt - im Vergleich zum Juli des Vorjahres - mit 60.200 um 5.600 oder 8,6 Prozent unter dem Vorjahreswert. Die Arbeitslosenquote beträgt nun 7,3 Prozent, im Juli 2020 lag sie bei 8,0 Prozent.

Pressearchiv

Ältere Pressemeldungen des laufenden Jahres finden Sie in unserem Online-Archiv. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Pressestelle.

Veröffentlichungstermine Arbeitsmarktzahlen 2021

Die monatlichen Veröffentlichungen der Statistiken über den Arbeitsmarkt erfolgen an den folgenden Terminen