Arbeitsmarkt analysieren

Wir machen den Arbeits- und Ausbildungsmarkt in Nordrhein-Westfalen transparent.

Arbeitsmarktbeobachtung in Nordrhein-Westfalen

In der immer komplexer werdenden Arbeitswelt ist es nicht immer leicht, den Überblick zu behalten. Sich rasant ändernde Rahmenbedingungen beeinflussen die traditionell entstandenen Verknüpfungen zwischen Wirtschaft und Arbeitsmarkt. Die Arbeitsmarktbeobachtung Nordrhein-Westfalen nimmt diese Veränderungen in den Blick und schafft Transparenz auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt in Nordrhein-Westfalen und den Arbeitsmarkt-Regionen.

Unsere Veröffentlichungen

Regelmäßig erstellen wir Informationen und Broschüren zu verschiedenen Themen des Arbeits- und Ausbildungsmarktes mit Fokus auf Nordrhein-Westfalen. Strukturen werden dargestellt, Veränderungen beschrieben, Besonderheiten hervorgehoben.

Das Jahr 2020 stellt eine besondere Herausforderung dar. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben großen Einfluss auf viele Bereiche des Arbeitsmarktes. Die Kurzarbeit und die Arbeitslosigkeit sind gestiegen, die Arbeitskräftenachfrage ist geringer als in den vergangenen Jahren, die Suche nach Ausbildungsstellen hat sich verzögert, die Beschäftigung bleibt aber robust. Die Informationen auf der rechten Seite sind teilweise vor Beginn der Corona-Pandemie entstanden und können daher noch nicht die Effekte der Eindämmungsmaßnahmen wiederspiegeln.