Tag der Berufe

Einmal im Jahr ganz nah dran am Traumberuf.

Der Aktionstag wird von den Agenturen für Arbeit organisiert und findet jedes Jahr im März in fast ganz Sachsen-Anhalt* sowie Thüringen statt. Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse Sieben. Der letzte „Tag der Berufe“ war am 06. März 2019. Sobald ein Datum für 2020 feststeht, informieren wir alle Schülerinnen und Schüler in Sachsen-Anhalt und Thüringen darüber.  Das Besondere am „Tag der Berufe“: die Beratung findet nicht am Schreibtisch statt, sondern im Unternehmen Deiner Wahl. Es öffnen über 1000 Unternehmen ihre Werktore und Bürotüren, gewähren Einblicke in die Firma, stellen Anforderungen und Praxis der Ausbildungsberufe vor und beantworten Fragen rund um die Ausbildung. Es besteht die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen, die Arbeitsplätze zu besichtigen und eigene Talente zu entdecken. Chefs, Personalberater und Ausbilder stehen in jedem beteiligten Unternehmen zur Seite, geben Tipps und beantworten Fragen. Gegenseitiges Interesse kann frühzeitig die Lust auf den Ausbildungsberuf wecken – oder falschen Entscheidungen vorbeugen. Solltest Du noch gar keinen Plan haben, in welche Richtung es gehen soll, kannst Du vorher auch unser Selbsterkundungstool nutzen.