13.03.2019 | Presseinfo Nr. 22

Viele Chancen für Berufskraftfahrer

Infoveranstaltungen zum Berufsbild im BiZ

Kreis Recklinghausen. Im März richtet sich die Arbeitsagentur mit verschiedenen Angeboten speziell an Menschen, die sich für die Tätigkeit des Berufskraftfahrers interessieren. Am Montag, den 18. März sowie am Donnerstag, den 21. März, finden Informationsveranstaltungen im BiZ statt. Eine Info-Ecke bietet außerdem Wissenswertes rund um Tätigkeitsprofil, Fahrerlaubnisklassen sowie Grundqualifikationen.

Berufskraftfahrer arbeiten im Güterverkehr oder in der Personenbeförderung. Sie transportieren Güter mit Lkws aller Art oder führen im Personenverkehr Linien- oder Reisebusse. Die meisten Berufskraftfahrer finden nach der dreijährigen Ausbildung eine Beschäftigung bei Speditionen, Reisebusunternehmen, Verkehrsbetrieben oder Post- und Kurierdiensten.

Wer sich näher über den Beruf und die hervorragenden Aussichten auf dem Arbeitsmarkt informieren möchte, erhält am Montag, den 18. März, ab 13 Uhr in Raum 045 einen Einblick durch den Arbeitgeber Bolz Entsorgung GmbH.

Am Donnerstag, den 21. März, informiert die Fahrschulakademie Rhein-Ruhr von 9 bis ca. 14.30 Uhr zusammen mit diversen Arbeitgebern über Voraussetzungen und Qualifizierungen. In einem echten LKW und in einem LKW-Simulator können sich Besucher hautnah den Arbeitsplatz des Berufskraftfahrers ansehen und sich ausprobieren.

Beide Veranstaltungen können ohne Anmeldung besucht werden.