13.03.2020 | Presseinfo Nr. 27

Veranstaltungen der Arbeitsagentur finden nicht statt

Aufgrund der aktuellen Situation greifen Vorsichtsmaßnahmen
 

Kreis Recklinghausen. Alle Veranstaltungen, die vom 16. bis 20. März im Rahmen der „Woche der Ausbildung“ hätten stattfinden sollen, werden aufgrund der unsicheren Corona-Lage abgesagt. Dies betrifft ebenso die Angebote am Girls´ und Boys´ Day am 26. März sowie alle Veranstaltungen im BiZ ab der kommenden Woche.

Agenturchef Frank Benölken bedauert die Entscheidung, hält sie jedoch für unabwendbar: „Wir haben unsere Veranstaltungen nach reiflicher Überlegung absagen müssen, denn der gesundheitliche Schutz unserer Mitarbeiter und Kunden hat höchste Priorität.“