08.04.2021 | Presseinfo Nr. 22

Nach der Familienzeit beruflich durchstarten

Informationen zum Wiedereinstieg

Kreis Recklinghausen. Wer nach einer längeren Familienzeit ein berufliches Comeback anstrebt und sich zur Arbeitsmarktlage, den aktuellen Chancen und Unterstützungsmöglichkeiten informieren möchte, hat dazu in einer monatlichen Infoveranstaltung der Arbeitsagentur Gelegenheit.

Stefanie von Scherenberg, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, bietet in ihrer rund zweistündigen Veranstaltung, die je nach Pandemieverlauf digital oder in Präsenz stattfindet, umfassende Informationen für die Planung der beruflichen Rückkehr. Dazu zählen neben einer Einschätzung der aktuellen Arbeitsmarktlage und der persönlichen Berufswahl Tipps und Hinweise zum Erstellen interessanter zeitgemäßer Bewerbungsunterlagen. Außerdem informiert sie auch lebensältere Interessierte über die Möglichkeit einer Ausbildung oder Umschulung –sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit– und zeigt auf, welche Unterstützungsangebote es innerhalb und außerhalb der Arbeitsagentur gibt.

Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung unter 02361/40-1290 oder Recklinghausen.BCA@arbeitsagentur.de erforderlich. Individuelle Termine können auch außerhalb der Veranstaltung vereinbart werden.