06.08.2021 | Presseinfo Nr. 21

Agenturchef Beck und MdL Högl danken Hotel und Gasthof Eisvogel

Johann Beck, Chef der Agentur für Arbeit Regensburg und MdL Petra Högl besuchten Hotel und Gasthof Eisvogel.

Das familiengeführte Unternehmen mit sehr persönlicher Atmosphäre bildet seit vielen Jahren in verschiedenen Berufen aus. Aller pandemiebedingten Widrigkeiten zum Trotz hält der „Eisvogel“ an dieser Tradition fest.

Für das Engagement, auch und besonders in diesen schwierigen Zeiten, bedankten sich Johann Beck, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit und MdL Petra Högl bei den Inhabern des „Eisvogel“.

„Sie leisten hier einfach Großartiges. Die Corona-Zeiten waren und sind nicht einfach für Sie. Aber Corona geht vorbei, der Fachkräftebedarf bleibt. Deshalb ist es so wichtig, den Bedarf an Fachkräften über die Ausbildung zu decken.“ so Beck.

„Wir brauchen für die jungen Menschen wohnortnahe Ausbildungsplätze in unserem Landkreis. Hierfür setze ich mich ein, denn zufriedene Menschen sind das größte Kapital für unsere Wirtschaft“, pflichtet Högl bei. „Am Beispiel des Hotels Eisvogel wird deutlich, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem Familienunternehmen immer auch ein Teil der Familie sind. Nur so lässt sich die positive Stimmung und die Freude an der Arbeit erklären“ so Högl.

Margit Zettl-Feldmann, Inhaberin des „Eisvogels“ betont, dass es wohl keine andere Branche gibt, die so spannend und abwechslungsreich ist, wie das Gastgewerbe. „Nach einer erfolgreichen Ausbildung steht den jungen Menschen die Welt offen und sie werden überall mit Handkuss genommen“ so Zettl-Feldmann.

Gleichwohl ranken sich noch viele Mythen über die Arbeitsbedingungen im Hotel- und Gastgewerbe. Diese sind, so Zettl-Feldmann völlig haltlos. Regelmäßige Arbeitszeiten und angemessene Bezahlung sind Standard und unterscheiden sich nicht von einer Vielzahl anderer Branchen im Dienstleistungsbereich.

Für das Jahr 2022 sind das Hotel und der Gasthof bereits wieder auf der Suche nach Nachwuchskräften. Wer Interesse an einer fundierten Ausbildung zum Koch, Hotelfachkraft oder Fachkraft im Gastgewerbe hat kann sich über www.hotel-eisvogel.de informieren.

v.l.n.r. Johann Beck (Agenturchef), Margit Zettl-Feldmann (Inhaberin), MdL Petra Högl, Sabrina Obendorfer (Teamleiterin Berufsberatung), Foto: Robert Brüderlein Arbeitsagentur