04.06.2019 | Presseinfo Nr. 27

Bei Anruf Ausbildungsstelle

Die gemeinsame telefonische Lehrstellenbörse der Berufsberatung, Industrie-und Handelskammer und Handwerkskammer
 

Noch keine Ausbildungsstelle für September 2019 gefunden?

Am Donnerstag, 27. Juni könnte zwischen 14 und 16 Uhr ein Anruf die Sommerferien retten.

Noch gibt es viele offene Ausbildungsplätze. Attraktive Arbeitgeber suchen händeringend Auszubildende für den Ausbildungsbeginn September 2019. Für alle, die nicht unversorgt in die Sommerferien starten möchten: Berufsberatung, Industrie-und Handelskammer sowie die Handwerkskammer bieten eine telefonische Lehrstellenbörse. Die Beraterinnen der drei Institutionen klären am Telefon mit den Ausbildungsplatzsuchenden ab, welche offenen Stellen noch gemeldet sind und zu ihrem Profil passen.

Die Ansprechpartnerinnen und Rufnummern bei der Telefonaktion:

Claudia Drakidis                 Berufsberatung RT                         07121 309-103       

Brigitte Ballreich                  Berufsberatung TÜ                         07071 705-105       

Stefan Nädelin                    Abiturientenberatung                      07121 309-104       

Sabine Marstaller                Industrie-und Handelskammer       07121 201-165  

Ulrike Brethauer                  Handwerkskammer                         07121 2412-267