29.04.2020 | Presseinfo Nr. 15

Nach der Krise nicht die Krise kriegen

Kein Schulbesuch und eingeschränkte Kontakte zu Gleichaltrigen in Zeiten der Corona-Krise. Viele Jugendliche hatten für dieses Jahr schon Pläne für die Zeit nach dem Schulabschluss geschmiedet. Die letzten Wochen haben jedoch so manchen Plan in Luft aufgelöst oder ganz neue Fragen aufgeworfen.

Möglichst schnell, unkompliziert und ganz individuell zu beraten und Unterstützung bei den nun brennenden Fragen zu bieten, ist das Ziel der Berufsberaterinnen und Berufsberater der Agentur für Arbeit Reutlingen. Deshalb sind sie für alle aus den Landkreisen Reutlingen und Tübingen, die derzeit auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle sind oder eine telefonische Beratung wünschen ab 04. Mai 2020 bis zum Ende des Schuljahres jeweils von Montag bis Donnerstag von 13 – 16 Uhr telefonisch erreichbar unter der Nummer 07121 309 800.

Die Berufsberatung unterstützt bei der Ausbildungs- und Studienwahl, während der Ausbildung und am Anfang des Erwerbslebens unter anderem auch mit vielen Online-Angeboten. In einem individuellen Beratungsgespräch können wichtige Fragen zur beruflichen Zukunft geklärt werden - neutral, unabhängig, kompetent und kostenfrei.