06.05.2020 | Presseinfo Nr. 17

Durchstarten nach der Familienzeit

Auch in Zeiten der Pandemie ist es möglich und wichtig, die eigene Zukunft zu planen. Die Beraterinnen der Agentur für Arbeit Reutlingen, Frau Schäfer und Frau Eyb unterstützen beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt, bieten Beratungen zu Weiterbildung, Bewerbung, Nachholen von (Berufs-)Abschlüssen oder finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten.
 

Telefonische Beratungstermine können per E-Mail an Reutlingen.Wiedereinstieg@arbeitsagentur.de vereinbart werden. Weiterführende Informationen zu den Angeboten finden sich online unter

www.arbeitsagentur.de/vor-ort/reutlingen/Chancengleichheit

Nicht wenige Menschen in der Region gehen keiner bezahlten Arbeit nach und sind häufig auch nicht arbeitslos gemeldet. Sie werden als „Stille Reserve“ bezeichnet. Oftmals sind sie nach der Erziehungs-oder Pflegezeit zu Hause geblieben. Viele von ihnen verfügen über einen Berufsabschluss und stellen ein großes Potential zur Deckung des regionalen Fachkräftebedarfs dar.