Freizeitsportleiter/in

Ziele:
Berufsabschluss und Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

 


 

Berufliches Gymnasium

Voraussetzung:

  • Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe

Dauer:

  • 3 Jahre

Abschlüsse:

  • Freizeitsportleiter/in
  • Allgemeine Hochschulreife

Bemerkung:

Tätigkeitsansatz überwiegend im Urlaubs- und Freizeitbereich