07.04.2021 | Presseinfo Nr. 44

Arbeiten in den Niederlanden

Wer sich für eine Arbeitsaufnahme jenseits der Grenze interessiert, ist am Dienstag, 13. April, beim Online-Seminar der Agentur für Arbeit Rheine genau richtig. Um 09:00 Uhr informiert EURES-Beraterin Stefanie Efken zum Thema "Arbeiten in den Niederlanden".

Besonders für Arbeitsuchende aus der Grenzregion bietet der niederländische Arbeitsmarkt eine naheliegende Alternative. Die Eures-Beraterin Stefanie Efken informiert über den Stellenmarkt in den Niederlanden. Neben Tipps zur Stellensuche und zu Bewerbungsverfahren erhalten Interessierte auch Infos zur sozialen Sicherheit für Grenzpendler.

Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenlos. Interessierte können sich auf der Webseite www.ba-trainingscenter.de anmelden. Sie erhalten dann einen Zugangslink zu der Veranstaltung.