25.07.2022 | Presseinfo Nr. 106

Berufsberatung der Arbeitsagentur Rheine bietet offene Sprechstunde - Eltern gern gesehen

Eltern spielen bei der Berufswahl ihrer Kinder eine wichtige Rolle. Daher richtet sich die offene Sprechstunde der Berufsberatung auch an Mütter oder Väter, die ihre Kinder beim Einstieg ins Berufsleben begleiten möchten. Jugendliche und ihre Eltern können dazu donnerstags in der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr ohne Termin ins Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Rheine, Dutumer Straße 5, kommen. Die Berufsberatung gibt hier Tipps zur Berufsorientierung und informiert über offene Ausbildungsstellen in der Region.

Andrea Gehring, Teamleiterin in der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Rheine, wirbt für den Besuch im BiZ: „Man kann mit jeder Frage zu uns kommen. Wir helfen nicht nur, den passenden Beruf zu finden, sondern unterstützen auch dabei, sich gut auf Bewerbung oder Vorstellungsgespräch vorzubereiten“. Auch, wer noch für den Ausbildungsstart in diesem Jahr einen Ausbildungsplatz sucht, ist eingeladen: "Wir haben noch viele offene Ausbildungsstellen in den unterschiedlichsten Berufen", berichtet Gehring. "Es lohnt sich also vorbeizuschauen".

Vor Ort können Jugendliche auch ihre mitgebrachten Bewerbungsunterlagen checken lassen. Interessierte sollten dazu ihre Bewerbungsunterlagen, wie Mappe, Anschreiben und Foto mitbringen.