13.09.2021 | Presseinfo Nr. 121

Die Berufswelt verändert sich, aber was ist mit mir?

Die Berufswelt befindet sich im stetigen Wandel. Durch die Digitalisierung, den Strukturwandel und den steigenden Fachkräftebedarf verändert sich der Arbeitsmarkt. Ausbildung, Qualifizierung und das lebenslange Lernen werden immer wichtiger. Was bedeutet das aber für den Einzelnen? Die Agentur für Arbeit gibt in einer Online-Veranstaltung darauf Antworten.

Am Donnerstag, den 30. September informieren Experten aus dem Team "Projekt Ich" der Agentur für Arbeit in der Veranstaltung zwischen 17:00 und 18:00 Uhr über die Auswirkungen der Digitalisierung und weitere Entwicklungen in der Berufswelt und darüber, was das mit den derzeitigen Arbeitsplätzen macht. Außerdem verdeutlichen sie, wie man sich diesem Wandel stellen kann und welche Chancen sich daraus ergeben. Dabei geben sie einen Überblick über neue Berufe und welche Berufe im Hinblick auf den Fachkräftebedarf zukunftsweisend sind.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten im ganzen Münsterland. Die Teilnahme ist kostenlos, es wird jedoch um eine Anmeldung per Email an coesfeld.382-Berufsberatung-im-erwerbsleben@arbeitsagentur.de gebeten.