Pflegefachmann/frau

Ziel:
staatlich geprüfte/r Pflegefachfrau/mann

 

 

Bemerkung:
  • Stationäre Langzeitpflege (Pflegeheim)
  • Ambulante Akut-/Langzeitpflege (amb. Pflegedienste)

Ausbildungsbeginn: April und Oktober eines jeden Jahres


 

Zentrale Schule für Pflegeberufe im Kreis Steinfurt

Frankenburgstr. 31
48431 Rheine
Telefon: 05971 421101
E-Mail: r.ricklin@mathias-spital.de

 

Bemerkung:
  • Stationäre Akutpflege (Krankenhaus)
  • Stationäre Langzeitpflege (Pflegeheim)
  • Ambulante Akut-/Langzeitpflege (amb. Pflegedienste)
Kooperierende Kliniken:
  • Mathias-Spital Rheine
  • Jakobi-Krankenhaus Rheine
  • Pius-Hospital Ochtrup
  • Paulinenkrankenhaus Bad Bentheim
  • Klinikum Ibbenbüren
  • St.-Elisabeth-Hospital Mettingen
  • UKM-Marienhospital Steinfurt
  • Helios-Kliniken Lengerich

Vorheriges Praktikum wird empfohlen.


 

 

Bemerkung:
  • Stationäre Langzeitpflege (Pflegeheim)
  • Ambulante Akut-/Langzeitpflege (amb. Pflegedienste)

Ausbildungsbeginn: 01.04 und 01.10 eines jeden Jahres


 

 

Bemerkung:
  • -Stationäre Langzeitpflege (Pflegeheim)
  •  Ambulante Akut-/Langzeitpflege (amb. Pflegedienste)

Ausbildungsbeginn: August eines jeden Jahres


 

ESTA-Bildungswerk gGmbH

Pflegeschule Emsdetten
Mühlenstr. 31
48282 Emsdetten
Telefon: 02572 9589362
E-Mail: debora.stockmann@esta-bw.de

 

Bemerkung:
  • Stationäre Langzeitpflege (Pflegeheim)
  • Ambulante Akut-/Langzeitpflege (amb. Pflegedienste)

 

 

LWL-Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe

Friedrich-Wilhelm-Weber-Str. 30
48147 Münster
Telefon: 0251 91555-1500
E-Mail: bewerbung.kps@lwl.org

 

Bemerkung:
  • Stationäre Akutpflege (Krankenhaus)
  • Stationäre Langzeitpflege (Pflegeheim)
  • Ambulante Akut-/Langzeitpflege (amb. Pflegedienste)

Ausbildungsort:

LWL Kliniken Lengerich & Rheine, der Unterricht findet in der Akademie in Münster statt.

Ausbildungsbeginn:

April und Oktober eines jeden Jahres

Kooperierende Kliniken für die praktische Ausbildung:

  • Klinikum Ibbenbüren
  • Paracelsus Kliniken Osnabrück
  • Josephs-Hospital Warendorf

Ein vorheriges Praktikum wird empfohlen.

In Kooperation mit der Fachhochschule Münster besteht die Möglichkeit, den dualen Bachelor-Studiengang "Pflege Dual" zu studieren. Voraussetzung ist Fachhochschulreife/Abitur. Weitere Infos: www.fh-muenster.de/studium/studiengaenge