12.03.2019 | Presseinfo Nr. 24

#Ausbildung klarmachen - Aktionswoche im Zeichen der Ausbildung

Bundesweit findet vom 11. bis 15. März 2019 die Woche der Ausbildung statt. Im Fokus der Aktionswoche stehen die Themen Berufswahl und Ausbildungsstellenvermittlung.
 

Bundesweit findet vom 11. bis 15. März 2019 die Woche der Ausbildung statt. Im Fokus der Aktionswoche stehen die Themen Berufswahl und Ausbildungsstellenvermittlung.

Ziel dieser Aktionswoche unter dem Motto „#Ausbildung klarmachen“ ist es, bei Jugendlichen und Arbeitgebern für eine Ausbildung in der Region zu werben und zu zeigen, dass sich diese Investition in jedem Fall lohnt. Zum einem werden Jugendlichen berufliche Perspektiven im heimischen Umfeld eröffnet und gleichzeitig profitieren die Unternehmen vom Fachkräftenachwuchs, der die Reihen der Mitarbeiterschaft stärkt.

Nicht nur im Rahmen der Aktionswoche, sondern ganzjährig, stehen die Spezialisten der Agentur für Arbeit Riesa sowohl Jugendlichen bei der Berufswahl als auch Arbeitgebern beratend und unterstützend zur Seite.

Egal, ob der Beruf schon feststeht, oder ob Jugendliche noch unentschieden sind, die Berufsberater der Riesaer Arbeitsagentur begleiten junge Menschen beim Start in die Ausbildung und beraten persönlich, individuell, neutral und kostenfrei.

Als Angebote in der Aktionswoche werden allen Jugendlichen und deren Eltern am Donnerstag, dem 14.03.2019 folgende Angebote unterbreitet:

Ohne Termin zur Berufsberatung bzw. zum Arbeitgeber-Service

- Berufsberater und Vermittler des Arbeitgeber-Service stehen an den Agentur-Standorten in Riesa und Meißen ohne Termin für alle Fragen zu Beruf und Ausbildung zur Verfügung

Wann und Wo:

Jeweils in der Zeit von 13.00 – 18.00 Uhr

Agentur für Arbeit Riesa – Rudolf-Breitscheid-Straße 35, 01587 Riesa

Agentur für Arbeit Meißen – Niederauer Straße 26-28, 01662 Meißen

Bewerbungsmappencheck

- Experten prüfen die Bewerbungsmappe und erstellen gemeinsam mit den Interessenten entsprechende Unterlagen am Bewerber-PC

Wann und Wo:

13.00 – 18.00 Uhr im BiZ der Agentur für Arbeit Riesa, Rudolf-Breitscheid-Straße 35

Interesse an MINT?

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik und in dieser Branche gibt es vielfältige Karrieremöglichkeiten. Mehr Informationen hält die „MINT-Insel“ bereit.

Wann und Wo:

13.00 – 18.00 Uhr im BiZ der Agentur für Arbeit Riesa, Rudolf-Breitscheid-Straße 35

Der Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Riesa berät Unternehmen in der Region zu Aus- und Weiterbildung, Stellenbesetzungen sowie zu verschiedenen Förderleistungen. Für den ersten Kontakt mit dem Arbeitgeberservice steht die bundesweite Service-Rufnummer: 0800 4 5555 20 zur Verfügung. Für alle künftigen Kontakte erhalten die Arbeitgeber die Direktwahl ihres persönlichen Ansprechpartners. Eine Kontaktaufnahme ist auch per E-Mail unter: Riesa.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de möglich.