06.06.2019 | Presseinfo Nr. 42

Presseinformation

Agentur für Arbeit Riesa und Jobcenter des Landkreises Meißen informieren Eltern der Schulabgänger 2020 über die Lage auf dem regionalen Arbeitsmarkt             

Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Riesa, Rudolf-Breitscheid-Straße 35 lädt am 20. Juni 2019 um 19.00 Uhr alle interessierten Eltern ein, deren Kinder im nächsten Jahr die Schule beenden und auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle sind.

Wenn Eltern ihre Kinder in das Berufsleben „schicken“, gibt es viele Fragen. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Agentur für Arbeit Riesa und des kommunalen Jobcenters im Landkreis Meißen möchten an diesem Abend hilfreiche Tipps sowie Anregungen für den Bewerbungsprozess um eine Berufsausbildung geben, das Dienstleistungsangebot der Berufsberatung beider Einrichtungen vorstellen und über die aktuelle Lage auf dem Ausbildungsmarkt in der Region informieren. Selbstverständlich stehen die Beratungsfachkräfte auch für individuelle Fragen zur Verfügung.

Alle interessierten Eltern sind zu dieser Veranstaltung eingeladen. Aus Kapazitätsgründen wird um eine telefonische Voranmeldung im BiZ unter Telefon 03525 711 213 gebeten. Für Rückfragen stehen die BiZ-Mitarbeiter unter der gleichen Telefonnummer gern zur Verfügung.