08.11.2019 | Presseinfo Nr. 72

Presseinformation

Berufskundliche Vortragsveranstaltung im BiZ
 

Die Deutsche Bahn AG stellt am 21. November 2019, 16.30 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Riesa, Rudolf-Breitscheid-Straße 35 die Ausbildungs- und Studiengänge des Unternehmens vor.

Die Deutsche Bahn AG bietet Schulabgängern vielfältige Einstiegsmöglichkeiten in das Berufsleben an. Neben modernen und zukunftsorientierten Ausbildungsberufen gibt es auch zahlreiche duale Studiengänge. Die Berufe reichen im gewerblich-technischen Bereich vom Tiefbaufacharbeiter, Gleisbauer bis zum Konstruktionsmechaniker. Im serviceorientierten Bereich bildet das Unternehmen Fachkräfte im Gastgewerbe sowie Köche aus und in den Verkehrsberufen gehört selbstverständlich der Eisenbahner im Betriebsdienst und der Kaufmann für Verkehrsservice dazu. Ebenso werden Fachinformatiker für Systemintegration und IT-Systemelektroniker ausgebildet. Ein duales Studium in den Richtungen Wirtschaftsingenieurwesen, Bauwesen sowie Elektrotechnik möglich.

Ein Mitarbeiter des Unternehmens wird die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten vorstellen, Tipps zum Bewerbungsverfahren geben und individuelle Fragen zur Ausbildung beantworten.

Alle Interessenten sind zu der Vortragsveranstaltung eingeladen, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Für Rückfragen stehen die Mitarbeiter des BiZ-Teams unter Telefon 03525/ 711 213 zur Verfügung.