28.05.2020 | Presseinfo Nr. 46

Presseinformation

Mitarbeiter der Agentur für Arbeit Riesa spenden anlässlich des Internationalen Kindertages

 

Mittlerweile ist es schon eine Tradition geworden, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Riesaer Arbeitsagentur eine Spendenaktion zum Internationalen Kindertag durchführen. Damit ermöglichen sie in diesem Jahr den Kindern und Jugendlichen im Kinder- und Jugend-Domizil Coswig e.V. die Beschaffung von Relaxliegen für den Außenbereich.

Thomas Stamm, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Riesa, übergab stellvertretend für alle Mitarbeiter am 28. Mai 2020 eine Spende in Höhe von 345,50 Euro an die Heimleiterin der Einrichtung, Annette Golsch. 

„Wir haben erneut den Internationalen Kindertag zum Anlass genommen, um eine unkomplizierte Sammelaktion durchzuführen. Damit möchten wir in diesem Jahr den Erwerb von Relaxliegen für den Außenbereich ermöglichen,“ so Thomas Stamm während der Übergabe.

Als freier Träger der Jugendhilfe bietet das Kinder- und Jugend-Domizil Coswig e.V. flexible Hilfeleistungen in schwierigen Lebenssituationen. Es hilft Kindern und Jugendlichen, die in ihrer individuellen Entwicklung gefährdet sind oder Verhaltensauffälligkeiten zeigen. Ebenso hat es Angebote für Eltern, die sich mit ihren Kindern in Notsituationen befinden und hilft jungen Müttern bei der Betreuung und Erziehung ihrer Kinder. All diese Einzelbausteine sind wichtige Elemente der ganzheitlichen Arbeit und bietet bestmögliche Bedingungen für eine positive Lebensperspektive.