Statistik

Die Agentur für Arbeit Rosenheim veröffentlicht monatlich einen Bericht über die aktuelle Arbeitsmarktsituation in Rosenheim.

Arbeitsmarktstatistik Rosenheim

Zahlen zum Rosenheimer Arbeitsmarkt finden Sie in der rechten Spalte.

 


 

Zahlenmaterial zum regionalen und bundesweiten Arbeitsmarkt nach verschiedenen Indikatoren finden Sie in der zentralen Datenbank der Bundesagentur für Arbeit. Dort können Sie sich zusätzlich Daten anderer Agenturen und den bundesweiten Vergleich anzeigen lassen.

Eingliederungsbilanz der Agentur für Arbeit Rosenheim

Wie vielen Menschen gelingt mit Hilfe der aktiven Arbeitsmarktförderung der berufliche Einstieg? Welche Maßnahmen wurden in Anspruch genommen? Wie viel Geld wurde investiert?

Hier dokumentiert die Agentur für Arbeit Rosenheim, wie öffentliche Mittel zur Arbeitsförderung eingesetzt werden.

Strukturdaten der Agentur für Arbeit Rosenheim

Merkmale Agentur für Arbeit Rosenheim
Bevölkerung (Stichtag 31.12.2018) 551.260
darunter: im erwerbsfähigen Alter (15 bis unter 65 Jahre) 356.276
sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (am Arbeitsort; Stichtag 30.09.2019) 198.717
Arbeitslose (Jahresdurchschnitt 2019) 7.198
Arbeitslosenquote (auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen; Jahresdurchschnittswert 2019) 2,4
Bewerber für Berufsausbildungsstellen (Berichtsjahr 2018/19) 3.060

Quellen: Bundesagentur für Arbeit; Statistisches Bundesamt, Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung

Detaillierte Strukturdaten und -indikatoren für den Agenturbezirk und die dazugehörenden Kreise finden Sie rechts unter dem Link 'Strukturdaten und -indikatoren des regionalen Arbeitsmarktes'. Dort finden Sie auch weitere Hinweise zu den o.g. Daten.

(Stand 13.12.2019)