06.04.2022 | Presseinfo Nr. 18

Landkreis Miesbach: Menschen aus der Ukraine bei der Integration in den Arbeitsmarkt helfen

Matthias Usbeck, der Migrationsbeauftragte der Agentur für Arbeit in Holzkirchen, spricht über lokale und überregionale Zusammenarbeit und Informationsangebote.

„Uns beschäftigen die aktuellen Entwicklungen in der Ukraine und die Situation der Menschen, die von dort in unseren Agenturbezirk kommen, sehr. Und wir möchten sie bei allen Fragen rund um den Arbeitsmarkt bestmöglich unterstützen. Neben Beratung und Vermittlung zum Thema Arbeit geht es aber auch darum, den geflüchteten Menschen in anderen Lebensbereichen zu helfen. Daher haben wir den Koordinierungskreis „Arbeit, Asyl und Migration“ gegründet, der wichtige Akteure im Landkreis zusammenbringt. Bereits seit der Flüchtlingskrise 2015 haben wir mit diesen Partnern eine gute Zusammenarbeit gepflegt. Davon können wir jetzt profitieren“, sagt Matthias Usbeck, Migrationsbeauftragter der Agentur für Arbeit in Holzkirchen. „In dem Kreis tauschen wir uns intensiv mit Vertreterinnen und Vertretern von Behörden und karitativen Einrichtungen aus. So wollen wir in unserer Region einen guten Informationsfluss und eine schnelle passende Reaktion auf die Situation gewährleisten.“

Die Plattformen https://www.germany4ukraine.de/hilfeportal-de und www.arbeitsagentur.de/ukraine präsentieren eine gute Übersicht an Informationen zu Ankunft und Leben in Deutschland, Unterkunft, medizinischer Versorgung etc.

Zudem bietet das Portal des Landratsamts Miesbach www.landkreis-miesbach.de/ukrainehilfe zahlreiche wichtige Information für Helfer*innen und geflüchtete Menschen sowie einen einfachen Weg zur Registrierung im Landkreis.

Michael Vontra, Leiter des operativen Bereichs der Agentur für Arbeit Rosenheim, fügt direkt an die Menschen mit einem Fluchthintergrund gerichtet hinzu: „Mit Fragen zu Leistungen, die Sie nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten sowie zur Unterkunft wenden Sie sich bitte an das Landratsamt Miesbach, bei Fragen zur Kinderbetreuung etc. an die Kommune. Für alle Fragen zur Beschäftigung kommen Sie bitte auf uns zu. Sie finden die Agentur für Arbeit Rosenheim am Herdergarten 2 in 83624 Holzkirchen. Zudem erreichen Sie uns unter der Rufnummer 08031/202-555. Melden Sie sich bei uns. Wir helfen Ihnen gerne!“