Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) berät Arbeitnehmer und Arbeitgeber zu folgenden Themen:

- Chancengleichheit für Frauen und Männer am Arbeitsmarkt zur Verhinderung von geschlechtsspezifischen Nachteilen - klischeefreie Beratung
- Vereinbarkeit von Familie und Beruf
- Beruflicher Wiedereinstieg nach familienbedingten Lebensphasen (z.B. Elternzeit, Pflegezeit von Angehörigen)
- Allgemeine Beratung und Hilfe für Erziehende - insbesondere Alleinerziehende bei der Integration in Arbeit und soziale Integration
- Chancen und Risiko im Minijob – Umwandlung von Minijob in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung zur Vermeidung von Altersarmut
- Hilfe bei der Existenzgründung von Frauen

Hier haben wir für Sie Informationen und Tipps rund um das Thema Schwangerschaft zusammengestellt.