Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) berät Arbeitnehmer und Arbeitgeber zu folgenden Themen:

- Unterstützung und Beratung in Fragen der Gleichstellung von Frauen und Männern in der Grundsicherung für Arbeitsuchende,
- Unterstützung und Beratung in Fragen der Frauenförderung,
- Unterstützung und Beratung in Fragen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei beiden Geschlechtern (hier u.a. in Fragen der Beratung, der Eingliederung in Arbeit und (Teilzeit-)Ausbildung sowie des beruflichen Wiedereinstiegs von Frauen und Männern nach einer Familienphase,
- Unterstützung und Beratung erwerbsfähiger Leistungsberechtigter und die mit diesen in einer Bedarfsgemeinschaft lebenden Personen,
- Unterstützung und Beratung von Arbeitgebern sowie Arbeitnehmer- und Arbeitgeberorganisationen in übergeordneten Fragen der Gleichstellung von Frauen und Männern in der Grundsicherung für Arbeitsuchende, der Frauenförderung sowie der Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei bei-den Geschlechtern,
- Zusammenarbeit mit den in Fragen der Gleichstellung im Erwerbsleben tätigen Stellen im Zuständigkeitsbereich der gemeinsamen Einrichtung,
- Vertretung der gE zu Themen des Aufgabenbereichs der BCA in kommunalen Gremien

Hier haben wir für Sie Informationen und Tipps rund um das Thema Schwangerschaft zusammengestellt.

Kontaktdaten Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA):

Sibylle Seyfert
Mail: Jobcenter-Landkreis-Rostock.BCA@jobcenter-ge.de
Tel.: 03843 / 775 - 0

Kontakt ist auch über die zuständige Integrationsfachkraft oder den Arbeitgeberservice möglich.