08.10.2020 | Presseinfo Nr. 68

Frauenwirtschaftstag in Rottweil

Am 15. Oktober um 18 Uhr findet die Veranstaltung „Wenn das Leben Kopf steht, hilft Klarheit“ im Rahmen des Frauenwirtschaftstags in Rottweil statt.
Der interaktive Vortrag von Iris Weinmann fokussiert sich ganz auf das Thema „Klarheit“ und lädt zum Mitmachen ein. „Klarheit gibt in herausfordernden Zeiten Orientierung und Halt“, sagt die Referentin, die als Klarheitsförderin, Visionboard-Expertin, Business- und Mindsetcoach und Mutmacherin tätig ist. Sie möchte Frauen helfen, ihren persönlichen Status Quo herauszufinden, Klarheit für sich und ihr Leben zu gewinnen und ihre persönliche und berufliche Situation als Chance für eine gelungene Zukunft zu sehen.
Der zweite Frauenwirtschaftstag in Rottweil wird als Kooperation der folgenden Netzwerkpartner organisiert: Kontaktstelle Frau und Beruf, Handwerkskammer Konstanz, Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg, Agentur für Arbeit Rottweil – Villingen-Schwenningen, Regionalbüro für berufliche Fortbildung Tuttlingen und Stadt Rottweil.

Informationen zur Anmeldung

Veranstaltungsort ist der Festsaal im Alten Gymnasium in Rottweil. Aufgrund der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln ist die Zahl der teilnehmenden Personen begrenzt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung unter: Kontaktstelle Frau und Beruf Schwarzwald-Baar-Heuberg, E-Mail p.baumann@frauundberuf-sbh.de, Telefon 07721 922-520.

Die Frauenwirtschaftstage Baden-Württemberg sind eine landesweite Initiative des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau BW.

Weitere Informationen unter www.frauenwirtschaftstage.de