30.04.2021 | Presseinfo Nr. 20

Ausbildung als Notfallsanitäter und Freiwilligendienst beim Deutschen Roten Kreuz

Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Rottweil – Villingen-Schwenningen bietet in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) einen Online-Vortrag zum Ausbildungsberuf Notfallsanitäter und zum Freiwilligendienst beim DRK an. Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Rottweil – Villingen-Schwenningen bietet in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) einen Online-Vortrag zum Ausbildungsberuf Notfallsanitäter und zum Freiwilligendienst beim DRK an

Am 6. Mai stellt Lubov Nazyvaev vom DRK Rottweil die Ausbildung zum Notfallsanitäter vor. Sie wird über die Tätigkeit im Allgemeinen, Zugangsvoraussetzungen, Bewerbungsverfahren und finanzielle Aspekte sprechen. Frau Nazyvaev informiert auch über alles Wissenswerte zum Freiwilligendienst beim DRK und steht selbstverständlich auch nach dem Vortrag für Fragen zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 6. Mai, um 17 Uhr online statt. Die Anmeldung kann bis Mittwoch, den 5. Mai, per E-Mail an rottweil-villingen-schwenningen.biz@arbeitsagentur.de erfolgen. Nach der Anmeldung wird den Teilnehmenden ein Zugangslink zur Veranstaltung zugesendet.