14.03.2019 | Presseinfo Nr. 56

Freiwilligenarbeit, Praktika, Work & Travel

Praktikawelten informiert Jugendliche am 28. März im BiZ Neunkirchen
 

Am 28. März lädt das Berufsinformationszentrum (BiZ) Neunkirchen, Ringstr. 1, interessierte Jugendliche zu einer Infoveranstaltung zu den Themen Freiwilligenarbeit, Praktika weltweit und Work & Travel ein. Referent ist Praktikawelten, der Spezialist für Work & Travel, Praktika, Schüleraustausche und individuelle Auslandsaufenthalte weltweit. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

16 Uhr: Vortrag „Freiwilligenarbeit und Praktika weltweit“

Auslandserfahrungen sind in der heutigen Berufswelt von großem Wert. Praktikawelten unterstützt Jugendliche bei Freiwilligenarbeit und Praktika weltweit. Die Betreuung vor Ort erfolgt durch reiseerfahrene Koordinatoren und professionelle Teams. Jugendliche können aus mehr als 300 Projekten in vielen verschiedenen Bereichen, wie z.B. Sozialarbeit, Unterrichten, Humanmedizin, Umweltschutz oder Wildlife wählen – und das in 25 Ländern weltweit.

17 Uhr: Vortrag „Work & Travel“

Viele junge Leute packt nach der Schule das Reisefieber und sie möchten ferne Länder erkunden. Dafür ist das Work & Travel-Programm von Praktikawelten genau das Richtige. Beim Working Holiday lernt man Länder von einer neuen Seite kennen, nämlich nicht aus der Sicht eines Touristen. Praktikawelten organisiert das Work & Travel, gibt Tipps, beispielsweise zur Beantragung des Working Holiday Visums, und steht den Teilnehmenden bei Fragen und Problemen vor und auch während des Auslandsaufenthalts zur Seite.