22.04.2021 | Presseinfo Nr. 27

Arbeiten für Europa

Die EURES-Beratung der Agentur für Arbeit Saarland lädt für Donnerstag, den 06. Mai, zum Online-Workshop „Arbeiten für Europa“ ein. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und dauert rund zwei Stunden.





 

Das Angebot richtet sich an Personen, die gerne grenzübergreifend in der Großregion SaarLorLux und Europa arbeiten möchten oder sich auch für die Arbeitsmöglichkeiten in den europäischen Einrichtungen vor Ort bei uns im Saarland oder in der Großregion interessieren. Sie erhalten Informationen zur grenzüberschreitenden Stellensuche, zur Vorbereitung einer erfolgreichen Bewerbung und zu formalen Aspekten der Arbeitssuche und Arbeitsaufnahme im europäischen Ausland. Auch wer seinen Anspruch auf Arbeitslosengeld zur Stellensuche ins Ausland mitnehmen möchte, erfährt, wie das geht.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit den EURES-Beratern aus Frankeich, Luxemburg und einem „special guest“ aus den europäischen Einrichtungen statt.

Interessierte werden gebeten, sich vorab per E-Mail anzumelden. Auf diesem Weg erhalten sie die Zugangsdaten zur Veranstaltung.